Durchsuchen nach
Kategorie: Historischer Roman

Das Grandhotel – Die mit dem Feuer spielen von Caren Benedikt / Rezension

Das Grandhotel – Die mit dem Feuer spielen von Caren Benedikt / Rezension

Hallo liebe Bücherfreundin, hallo lieber Bücherfreund, hier kommt meine Rezension von dem 2. Band  “Das Grandhotel – Die mit dem Feuer spielen” von Caren Benedikt. Klappentext: Rache, Liebe und Verrat: Die Geschichte um Bernadette von Plesow, der Inhaberin des Grand Hotels auf Binz, und die ihrer Kinder geht weiter. Bernadette von Plesow hat schon viel durchmachen müssen, aber das letzte Jahr hat ihr fast zu viel abverlangt. Von ihrem prächtigen Hotel konnte sie alle Schäden abwenden, nicht jedoch von ihre…

Weiterlesen Weiterlesen

Stummes Opfer von Catherine Shepherd / Rezension

Stummes Opfer von Catherine Shepherd / Rezension

Heute möchte ich Dir meine Meinung zu dem neuen Zons-Thriller “Stummes Opfer” von Catherine Shepherd mitteilen. Klappentext: Der Tod ist manchmal näher, als du glaubst … Gegenwart: Die Einweihungsfeier eines außergewöhnlichen Bauwerks wird schlagartig zu einem Albtraum. Die Leiche eines jungen Mannes wird in der Empfangshalle entdeckt – einbetoniert in eine Säule. Kriminalkommissar Oliver Bergmann findet die Hälfte eines uralten Siegels bei dem Toten. Die Inschrift verheißt nichts Gutes und tatsächlich stößt Oliver kurz darauf auf ein weiteres Todesopfer: die…

Weiterlesen Weiterlesen

Ellen Sandberg – Die Schweigende / Rezension

Ellen Sandberg – Die Schweigende / Rezension

Hallo, heute möchte ich ein Buch rezensieren, was mir wirklich unter die Haut ging. Es handelt sich um den Roman von Ellen Sandberg “Die Schweigende”, der am 22. Oktober 2020 im Penguin Verlag erschienen ist. Klappentext von Ellen Sandberg: Manche Erinnerungen hinterlassen tiefe Narben auf der Seele … München, 2019. Im Garten der Familie Remy verdorren langsam die Rosenbüsche, die zur Geburt der drei Töchter gepflanzt wurden. Imke, Angelika und Anne sind längst erwachsen und gehen ihrer Wege – bis…

Weiterlesen Weiterlesen

Sophie Martaler – Die Erben von Seydell – Die Heimkehr /Rezension

Sophie Martaler – Die Erben von Seydell – Die Heimkehr /Rezension

Liebe Bücherfreundin, lieber Bücherfreund, heute habe ich für Dich meine Rezension zu dem 3. Band der Reihe “Die Erben von Seydell-Die Heimkehr” von Sophie Martaler. ACHTUNG !  EVENTUELL  SPOILER !!! Klappentext von “Die Erben von Seydell”: 1922: Der Krieg ist seit vier Jahren vorüber, doch für Alexander von Seydell gibt es keinen Frieden. Nachdem er unter Mordverdacht aus Navarra fliehen musste, wird er erneut eines Verbrechens beschuldigt. Auch auf Seydell drängen die Sorgen. Krankheit und Hyperinflation bedrohen die Existenz des…

Weiterlesen Weiterlesen

Ellin Carsta – Die Stärke der Töchter (Die Falkenbach-Saga Teil 2) Rezension

Ellin Carsta – Die Stärke der Töchter (Die Falkenbach-Saga Teil 2) Rezension

Hallo, und wieder habe ich eine Rezension für Dich. Es handelt sich um den neuen zweiten Teil der Falkenbach-Saga  “Die Stärke der Töchter” von Ellin Carsta. Klappentext von Ellin Carsta: Eine Familie zwischen geheimnisvoller Vergangenheit und düsteren Zukunftsaussichten. Der neue historische Roman von #1-Kindle-Bestsellerautorin Ellin Carsta. Bernried am Starnberger See, 1937: Als Paul-Friedrich von Falkenbach hört, dass ein Kriegskamerad bei einem Unfall in seiner Schreinerei ums Leben gekommen ist, erweckt das sofort sein Misstrauen. Wird er erneut von seiner Vergangenheit…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Roseninsel von Gabriele Diechler / Gewinnspiel & Rezension

Die Roseninsel von Gabriele Diechler / Gewinnspiel & Rezension

Hallo, heute habe ich eine besondere Überraschung für Dich!  Zum einen gibt es endlich meine Rezension zu dem wundervollen Roman von Gabriele Diechler “Die Roseninsel” und zum anderen kannst Du ein Taschenbuch gewinnen. Hiermit möchte ich mich ganz herzlich bei der Autorin und auch beim Insel-Verlag für die Bereitstellung der beiden Bücher bedanken. Klappentext von “Die Roseninsel” Kann man sich im falschen Moment verlieben? Und überwindet Liebe jedes Hindernis? Buchhändlerin Emma reist nach London, um ihren verstorbenen Eltern noch einmal…

Weiterlesen Weiterlesen

Barbara Leciejewski – Fritz & Emma / Rezension

Barbara Leciejewski – Fritz & Emma / Rezension

Hallo und einen schönen Sonntag, wieder möchte ich über einen historischen Roman sprechen, der mich mehr als begeistert hat. Es handelt sich um den Roman von Barbara Leciejewski “Fritz & Emma”.  Ich habe das E-Book von NetGalley als Rezensionsexemplar bekommen und ich möchte mich an dieser Stelle ganz, ganz herzlich bedanken.  Das mir der Roman jedoch so gut gefällt, hatte ich nicht gedacht. Klappentext von Barbara Leciejewski: Die Geschichte einer ungelebten Liebe – herzzerreißend und tröstlich zugleich 1947: Emma ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Anna Jessen – Die Insel der Wünsche / Rezension

Anna Jessen – Die Insel der Wünsche / Rezension

Hallo, ich freue mich, Dir meine Meinung zu dem 1. Band der Trilogie “Insel der Wünsche – Stürme des Lebens” von Anna Jessen mitteilen zu dürfen. Ich habe den Roman vom Goldmann Verlag zugeschickt bekommen und möchte mich ganz herzlich bei Barbara Hennig für das Leseexemplar bedanken. Klappentext “Anna Jessen”: Helgoland ist ihr Schicksal. Hamburg, 1887. Das junge Blumenmädchen Tine Tiedkens lebt in ärmlichsten Verhältnissen. Um ihrer Not zu entfliehen, will sie ihr Glück auf Helgoland suchen. Doch die Überfahrt…

Weiterlesen Weiterlesen

Bettina Lausen – Die Erinnerung riecht nach gelben Kamelien / Rezension

Bettina Lausen – Die Erinnerung riecht nach gelben Kamelien / Rezension

Hallo, heute habe ich für Dich meine Rezension zu dem tollen Roman von Bettina Lausen “Die Erinnerung riecht nach gelben Kamelien”. Klappentext von Bettina Lausen: Die tragische Geschichte eines Liebespaares, das zweimal durch den Krieg getrennt wird – für alle LeserInnen von Hanni Münzer und Melanie Metzenthin »Er lächelte sie an und küsste sie – ein Zukunftsversprechen. Und plötzlich roch es nach gelben Kamelien und Hoffnung.« Carolin lebt allein mit ihrem Vater. Ihr sehnlichster Wunsch ist es, ihre Familie kennenzulernen,…

Weiterlesen Weiterlesen

Elbleuchten von Miriam Georg / Rezension

Elbleuchten von Miriam Georg / Rezension

Hallo, wieder habe ich eine Rezension für Dich.  Es handelt sich um den 1. Teil der hanseatischen Familiensaga “Elbleuchten” von Miriam Georg. Er ist im Rowohlt Verlag erschienen und hat insgesamt 635 Seiten. Klappentext von “Elbleuchten”: Lily Karsten ist Tochter einer der erfolgreichsten Reederfamilien Hamburgs. Sie lebt in einer Villa an der Bellevue und träumt von der Schriftstellerei. Und sie glaubt, dass sie ihren Verlobten Henry liebt. An einem heißen Sommertag 1886 hält sie bei einer Schiffstaufe die Rede, als…

Weiterlesen Weiterlesen