Browsed by
Kategorie: Roman

Petra Schier – Vier Pfoten für ein Weihnachtswunder / Mein Lesealltag

Petra Schier – Vier Pfoten für ein Weihnachtswunder / Mein Lesealltag

Mein Lesealltag Petra Schier Vier Pfoten für ein Weihnachtswunder Klappentext: Westie-Weihnachten-ein märchenhaft-romantisches Fest der Liebe Laura hasst Weihnachten! Eigentlich wollte sie in ihrem ruhigen Häuschen auf dem Land nur dem Glitzer und Trubel der Adventszeit entfliehen. Und jetzt hat sie sich plötzlich verliebt, in Lizzy, die kleine West-Highland-Terrierhündin, in eine vollkommen chaotische Familie und, wenn sie ehrlich ist, auch in Justus, den Sohn ihres Chefs. Laura ist völlig überfordert und sieht nur eine Lösung: Sie muss so schnell wie möglich…

Weiterlesen Weiterlesen

Anna Romer – Das Dornental / Rezension

Anna Romer – Das Dornental / Rezension

Rezension Anna Romer Das Dornental Klappentext: Queensland: Nahe des Zeltplatzes in einem Wildpark findet die Journalistin Abby Bardot ein ohnmächtiges junges Mädchen. Abby fällt sofort deren Ähnlichkeit mit mehreren jungen Frauen auf, die vor einigen Jahren im selben Wildpark tot aufgefunden wurden. Die Fälle wurden nie aufgeklärt, der benachbarte Ort Gundara hüllt sich in Schweigen. Dann verschwindet das gerettete Mädchen spurlos, und Abby macht sich gemeinsam mit dem Krimiautor Tom auf die Suche nach ihr. Doch als beide in Toms…

Weiterlesen Weiterlesen

Link, Charlotte – Die Entscheidung / Rezension

Link, Charlotte – Die Entscheidung / Rezension

Rezension Charlotte Link Die Entscheidung Klappentext: Eigentlich will Simon mit seinen beiden Kindern in Südfrankreich ein ruhiges Weihnachtsfest feiern. Doch dann kommt alles ganz anders. Die Kinder sagen ihm kurzfristig ab, seine Freundin gibt ihm den Laufpass, und auf einem Strandspaziergang begegnet er einer verwahrlosten, verzweifelten Frau: Nathalie, eine junge Französin, die völlig verängstigt ist und sich von brutalen Verfolgern gejagt glaubt, tut ihm leid, und er bietet ihr seine Hilfe an. Nicht ahnend, dass er durch diese Entscheidung in…

Weiterlesen Weiterlesen

Nora Roberts – Am dunkelsten Tag / Rezession

Nora Roberts – Am dunkelsten Tag / Rezession

Nora Roberts Am dunkelsten Tag Klappentext: Dieser Tag wird in einem Blutbad enden, und auch danach ist das Böse nicht gebannt … Es ist ein ganz normaler Abend in einem Einkaufszentrum in Portland, Maine. Drei Teenager warten darauf, dass der Kinofilm anfängt. Ein junger Mann flirtet mit dem Mädchen, das die Sonnenbrillen verkauft. Mütter und Kinder kaufen zusammen ein. Doch dann fallen die Schüsse. Officer Essie McVee ist zufällig am Tatort, und sie handelt sofort: In nur acht Minuten überwältigen…

Weiterlesen Weiterlesen

Anna Romer / Das Dornental – Mein Lesealltag

Anna Romer / Das Dornental – Mein Lesealltag

Mein Lesealltag   –    Anna Romer  “Das Dornental” Hallo meine Liebe, schön, dass Du wieder auf meiner Homepage vorbeischaust.  Heute möchte ich Dir das Buch zeigen, mit dem ich beginnen möchte. Klappentext: Queensland: Nahe des Zeltplatzes in einem Wildpark findet die Journalistin Abby Bardot ein ohnmächtiges junges Mädchen. Abby fällt sofort deren Ähnlichkeit mit mehreren jungen Frauen auf, die vor einigen Jahren im selben Wildpark tot aufgefunden wurden. Die Fälle wurden nie aufgeklärt, der benachbarte Ort Gundara hüllt sich in…

Weiterlesen Weiterlesen

Jenny Ashcroft – Das Echo unserer Träume / Mein Lesealltag

Jenny Ashcroft – Das Echo unserer Träume / Mein Lesealltag

Das Echo unserer Träume von Jenny Ashcroft Hallo meine lieben Bücherfreunde, heute möchte ich Euch mal wieder das Buch vorstellen, welches ich heute beginne.  Es handelt sich hierbei um einen historischen Roman, aus der Feder von Jenny Ashcroft, das mir eine liebe Bücherfreundin ans Herz gelegt hat. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlassen würdet, ob Ihr den Roman schon kennt, oder er vielleicht auf Eurem SuB liegt. Klappentext: Singapur 1897: Die Zwillingsschwestern Harriet und Mae leben…

Weiterlesen Weiterlesen

Ida Kondering – Die Erwachte / Rezension

Ida Kondering – Die Erwachte / Rezension

Ida Kondering  –   Die Erwachte Praenatura – Reihe Band 1 Rezension   Klappentext: Der spannende Auftakt der Praenatura-Reihe! Wie würdest Du Dich fühlen, wenn sich Dein bisheriges Leben von heute auf morgen verändert? Emma ist ein Freak. Seit sie als Kind zum ersten Mal jemandem erzählte, dass sie mit Tieren sprechen kann, hört sie dieses Wort immer wieder. Sie ignoriert ihre Gabe und versucht, sich in die normale Welt zu integrieren. Aber dann verändert sich ihr Leben mit ihrem 20….

Weiterlesen Weiterlesen

King Stephen – Das Institut / Mein Lesealltag

King Stephen – Das Institut / Mein Lesealltag

Das Institut von Stephen King hallo meine lieben Bücherfreunde!  Gestern habe ich von meinem Mann den neuen Roman von Stephen King bekommen. Da ich gerade mein letztes Buch beendet habe, habe ich gleich mit dem neuen King begonnen 🙂 . Tja und was soll ich sagen, die ersten 226 Seiten habe ich noch am gleichen Tag verschlungen. Was das wohl bedeutet, könnt Ihr Euch sicherlich vorstellen. Ich kann nur hoffen, dass er weiterhin so spannend bleibt.  Klappentext: In einer ruhigen…

Weiterlesen Weiterlesen

Maria W. Peter – Die Melodie der Schatten / Rezension

Maria W. Peter – Die Melodie der Schatten / Rezension

Maria W. Peter Die Melodie der Schatten Rezension © Bastei-Lübbe Verlag Klappentext: “Ein verfluchter Flecken Erde, Diese Highlands. Ein Land, das von Tränen und Blut getränkt ist.” Schottland, 1837:  Die junge Fiona Hemington ist auf dem Weg zu ihrer Tante in den Highlands, als ihre Kutsche in einen Hinterhalt gerät. Halbtot vor Angst und Erschöpfung schlägt sie sich bis zu einem abgelegenen Herrenhaus durch. Doch der Besitzer ist Fiona ebenso unheimlich wie das alte Gemäuer. Nachts quälen sie dunkle Traumbilder…

Weiterlesen Weiterlesen

Winterberg, Linda – Aufbruch in ein neues Leben / Mein Lesealltag

Winterberg, Linda – Aufbruch in ein neues Leben / Mein Lesealltag

Linda Winterberg Aufbruch in ein neues Leben Mit diesem Roman starte ich in den Lesemonat September 2019 Klappentext: Das Licht der Welt Berlin 1917: Edith, Margot und Luise könnten unterschiedlicher nicht sein, als sie sich bei der Hebammenausbildung kennenlernen. Was sie jedoch verbindet, ist ihr Wunsch nach Freiheit und Selbstständigkeit – als Flucht vor dem dominanten Vater, vor der Armut der Großfamilie oder den Schatten der Vergangenheit.  In einer Zeit, in der die Welt im Kriegs-Chaos versinkt, ist die Sehnsucht…

Weiterlesen Weiterlesen