Ladina Bordoli – Die Mandelli-Saga 1 / Rezension

Ladina Bordoli – Die Mandelli-Saga 1 / Rezension

Rezension: Die Mandelli-Saga (Band 1) – Das Fundament der Hoffnung von Ladina Bordoli 5 von 5 Sternen Klappentext: Zwischen Hoffnung und Liebe, Freiheit und Konvention – der Auftakt der fulminanten Familiensaga 1956, Comer See. Als der Sohn und Erbe der Mandelli-Familie unerwartet stirbt, übernimmt die neunzehnjährige Tochter Aurora das Bauunternehmen der Familie. Entgegen den Erwartungen, gelingt es ihr, die bankrotte Firma zu retten. Als sie sich in den Maurer Michele verliebt und schwanger wird, scheint ihr Glück perfekt. Doch Michele…

Weiterlesen Weiterlesen

Michaela Grünig – Palais Heiligendamm 2 / Rezension

Michaela Grünig – Palais Heiligendamm 2 / Rezension

Rezension Palais Heiligendamm ~ Stürmische Zeiten von Michaela Grünig Klappentext: Palais Heiligendamm, 1922: Während der Währungskrise kämpft Elisabeth erneut um das Überleben des frisch renovierten Palais. Erst als ein berühmter Regisseur in der schönen Kulisse des Hotels einen Film dreht, gibt es neue Hoffnung. Während der berufliche Erfolg zum Greifen nah ist, steht Elisabeths Liebe zu Julius unter keinem guten Stern. Auch ihr Bruder Paul muss Abschied von seinen Träumen nehmen. Er ist zutiefst unglücklich. Als er in den Dunstkreis der…

Weiterlesen Weiterlesen

Clara Langenbach “Zeit für Träume” / Rezension

Clara Langenbach “Zeit für Träume” / Rezension

Rezension “Zeit für Träume” von Clara Langenbach vielen Dank an den Fischerverlag für die Zusendung dieses Rezensionsexemplars. Meine Meinung hat es jedoch nicht beeinflusst. Klappentext von Clara Langenbach: Senfblütensaga, Band 1 Der Geschmack von Freiheit, die Sehnsucht nach Liebe, eine junge Frau zwischen Pflicht und Gefühl: Teil 1 der opulenten Trilogie um die Anfänge einer Senfdynastie Metz, Elsass-Lothringen, 1908: Emma möchte mehr im Leben erreichen, als Ehefrau und Mutter zu sein. Am liebsten würde sie in Straßburg studieren. Stattdessen soll…

Weiterlesen Weiterlesen

Weil ich an uns glaubte von Heike Fröhling / Rezension

Weil ich an uns glaubte von Heike Fröhling / Rezension

Rezension: “Weil ich an uns glaubte” von Heike Fröhling Klappentext von “Weil ich an uns glaubte”: Der Auftakt einer gefühlvollen Familiengeschichte über die innerdeutsche Teilung. Frauen verborgen im Schatten. Gut gehütete Geheimnisse. Wahrheiten, die niemals ans Licht kommen sollen. Günther ist sechzehn, als er seine Heimat hinter sich lassen muss – und mit ihr seine große Liebe Marianne. Dass Günthers Familie in der DDR unter Beobachtung steht, wissen beide. Sie ahnen jedoch nichts von den Fluchtplänen seiner Eltern. Von heute…

Weiterlesen Weiterlesen

Im Tal der silbernen Pferde von Christiane Lind / Rezension

Im Tal der silbernen Pferde von Christiane Lind / Rezension

Rezenzion Im Tal der silbernen Pferde von Christiane Lind Klappentext: »Es kommt nicht auf die Abstammung an, es kommt auf das Herz an.« Australien, 1920. Voller Hoffnung reist Florence, Tochter einer Weißen und eines Ureinwohners, nach Brisbane, um dort ihr Glück zu finden. Aber der Mann, an den sie ihr Herz verliert, erweist sich als Betrüger. Schlimmer noch: ihrer Heimat Amber’s Joy droht der Bankrott. Florence fasst einen verzweifelten Plan, der sie in das geheimnisumwitterte Tal der silbernen Pferde führt….

Weiterlesen Weiterlesen

Elbstürme von Miriam Georg / Rezension

Elbstürme von Miriam Georg / Rezension

Rezension  5 von 5 Sternen Elbstürme von Miriam Georg Klappentext: STÜRME DER ERNEUERUNG Drei Jahre lang lebte Lily Karsten in Liverpool, wo sie fernab der Hamburger Gesellschaft ihre Tochter Hanna zur Welt brachte. Jeden Tag sehnte sie sich nach Jo. Drei Jahre lang stürzte Jo Bolten sich aus Wut und Kummer in den Arbeitskampf. Und in den Alkohol. Er will sich rächen für das, was sein Boss ihm angetan hat – Ludwig Oolkert, der mächtigste Kaufmann Hamburgs, hat ihm das…

Weiterlesen Weiterlesen

Love Lisey´s Story von Stephen King / Rezension

Love Lisey´s Story von Stephen King / Rezension

Rezension 2 von 5 Sternen Love Lisey´s Story von Stephen King Klappentext: Das Böse kommt nachts. Das Herz stirbt zuletzt. Liseys berühmter Mann ist tot – und sein Nachlass weckt albtraumhafte Erinnerungen und Ahnungen in ihr, die bald grausame Gewissheit werden … In Stephen Kings vielleicht dichtestem und persönlichstem Roman geht es um die Geheimsprache der Liebe und die Allgegenwart des Wahnsinns. Lisey ist seit zwei Jahren Witwe. Bereits lange vor seinem Tod hat ihr Mann Scott Landon – ein hochangesehener…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Karte von Andreas Winkelmann / Rezension

Die Karte von Andreas Winkelmann / Rezension

Rezension Die Karte von Andreas Winkelmann   Klappentext zur “Die Karte”: Er gehört zu deinem Training wie die Schuhe und der Soundtrack: Dein Fitness-Tracker, der deine Laufstrecke online teilt. Jeder weiß, wo du warst – und wieder sein wirst. Doch damit inspirierst du jemanden zu einem ganz besonderen Kunstwerk, den du besser nicht auf dich aufmerksam gemacht hättest. Er trackt deine Initialen in eine digitale Karte. Sein Zeichen, dass du die Nächste sein wirst … Lauf, so schnell du kannst…

Weiterlesen Weiterlesen

Muschelspiel von Margot S. Baumann / Rezension

Muschelspiel von Margot S. Baumann / Rezension

Rezension 3 von 5 Sternen Muschelspiel von Margot S. Baumann Klappentext: Ein malerisches Cottage, ein altes Geheimnis und eine verbotene Liebe – der neue zauberhafte Roman von Bestsellerautorin Margot S. Baumann. Drei Monate Auszeit in den englischen Cotswolds, weg von dem stressigen Anwaltsjob in New York und ihrem Verlobten, der auf Heirat drängt: Kira will die Zeit nutzen, um sich endlich über ihre Zukunft klar zu werden. Sie hätte allerdings nicht damit gerechnet, dass ihr die Ruhe und Abgeschiedenheit so…

Weiterlesen Weiterlesen