Browsed by
Schlagwort: Bücherempfehlung

Gabriele Diechler – Schokoladentage / Rezension

Gabriele Diechler – Schokoladentage / Rezension

Gabriele Diechler Schokoladentage Rezension Fazit: Ein wunderschöner Roman aus der Feder von Gabriele Diechler. Die Protagonisten waren mir allesamt sehr sympathisch und durch den wunderbaren Schreibstil von Gabriele Diechler, waren sie mir sehr nah.  Ich habe mit Alwy und ihrer Freundin mitgefiebert, dass sie in ihrer Patissière bleiben können.  Gabriele Diechler hat sehr farblich über die Stadt Salzburg geschrieben und man konnte es sich als Leser sehr gut vorstellen.  Allerdings war es mir manchmal doch ein bisschen viel, deshalb gab…

Weiterlesen Weiterlesen

Extended Love (Ella & Jared) von Sarah Saxx / Lesealltag

Extended Love (Ella & Jared) von Sarah Saxx / Lesealltag

Extended Love Ella & Jared von Sarah Saxx Heute Abend beginne ich mit dem 3. Band der Extended-Reihe von Sarah Saxx. Dieses Mal geht es um Ella und Jared und ich bin sehr gespannt, was mich erwartet. Die ersten beiden Bände haben mir sehr gut gefallen, aber ich werde natürlich berichten. Welches Buch liest Du gerade?   Klappentext: Eine gescheiterte Beziehung und das Ende ihres Traums von einer Karriere als Modedesignerin zwingen Ella Parker, L. A. hinter sich zu lassen…

Weiterlesen Weiterlesen

Offline – Du wolltest nicht erreichbar sein, jetzt sitzt du in der Falle von Arno Strobel / Rezension

Offline – Du wolltest nicht erreichbar sein, jetzt sitzt du in der Falle von Arno Strobel / Rezension

Offline Du wolltest nicht erreichbar sein, jetzt sitzt Du in der Falle von Arno Strobel Rezension: Jenny König bricht, zusammen mit einer Gruppe, zu einem Digital-Detox-Trip auf. In 2000 Metern Höhe sollen sie 5 Tage ohne Handy und Internet auskommen. In einem Bergsteigerhotel, welches gerade renoviert wird, sollen sie diese Tage verbringen. Doch schon kurze Zeit nach der Ankunft, fehlt von einem Mitstreiter jegliche Spur. Durch den inzwischen einsetzenden, starken Schneefall kann er das Hotel nicht verlassen haben. In kürzester…

Weiterlesen Weiterlesen

Nancy Naigle – Weihnachtszauber in Hopewell / Mein Lesealltag

Nancy Naigle – Weihnachtszauber in Hopewell / Mein Lesealltag

Hallo, heute möchte ich Dir mal wieder ein Buch vorstellen, mit dem ich heute beginnen werde.  Dies wird wahrscheinlich mein letzter Weihnachtsroman für das Jahr 2019 sein.  Aber ich freue mich sehr darauf, weil ich schon sehr viel gutes über die Story von Nancy Naigle, gehört habe. Klappentext: Sydney braucht nach ihrer Trennung dringend einen Neuanfang. Deshalb zieht sie mit ihrer kleinen Tochter RayAnne in ihr Heimatstädtchen Hopewell zurück, wo sie einen Job in ihrem alten Lieblingsbuchladen findet. Gemeinsam mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension / Petra Schier – Vier Pfoten für ein Weihnachtswunder

Rezension / Petra Schier – Vier Pfoten für ein Weihnachtswunder

Rezension Petra Schier “Vier Pfoten für ein Weihnachtswunder” Klappentext: Laura hasst Weihnachten! Eigentlich wollte sie in ihrem ruhigen Häuschen auf dem Land nur dem Glitzer und Trubel der Adventszeit entfliehen. Und jetzt hat sie sich plötzlich verliebt, in Lizzy, die kleine West Highland Terrier Hündin, in eine vollkommen chaotische Familie und, wenn sie ehrlich ist, auch in Justus, den Sohn ihres Chefs. Laura ist völlig überfordert und sieht nur eine Lösung: Sie muss so schnell wie möglich weg und auf…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Weihnachtslied von Angelika Schwarzhuber / Mein Lesealltag

Das Weihnachtslied von Angelika Schwarzhuber / Mein Lesealltag

Das Weihnachtslied von Angelika Schwarzhuber Mit diesem Weihnachtsroman werde ich heute beginnen. Ich habe ihn von einer lieben Bücherfreundin zu meinem Geburtstag bekommen und freue mich, ihn jetzt lesen zu dürfen.  Der letzte Roman von Angelika Schwarzhuber “Der Weihnachtswald” hat mir sehr gut gefallen. Klappentext: Wenn das Weihnachtslied erklingt, werden alle Herzen höher schlagen … Mia probt für das weihnachtliche Schulkonzert, als der neue Musiklehrer Daniel sie von heute auf morgen ersetzen soll. Dann stirbt auch noch überraschend ihr geliebter…

Weiterlesen Weiterlesen

Petra Schier – Vier Pfoten für ein Weihnachtswunder / Mein Lesealltag

Petra Schier – Vier Pfoten für ein Weihnachtswunder / Mein Lesealltag

Mein Lesealltag Petra Schier Vier Pfoten für ein Weihnachtswunder Klappentext: Westie-Weihnachten-ein märchenhaft-romantisches Fest der Liebe Laura hasst Weihnachten! Eigentlich wollte sie in ihrem ruhigen Häuschen auf dem Land nur dem Glitzer und Trubel der Adventszeit entfliehen. Und jetzt hat sie sich plötzlich verliebt, in Lizzy, die kleine West-Highland-Terrierhündin, in eine vollkommen chaotische Familie und, wenn sie ehrlich ist, auch in Justus, den Sohn ihres Chefs. Laura ist völlig überfordert und sieht nur eine Lösung: Sie muss so schnell wie möglich…

Weiterlesen Weiterlesen

Anna Romer – Das Dornental / Rezension

Anna Romer – Das Dornental / Rezension

Rezension Anna Romer Das Dornental Klappentext: Queensland: Nahe des Zeltplatzes in einem Wildpark findet die Journalistin Abby Bardot ein ohnmächtiges junges Mädchen. Abby fällt sofort deren Ähnlichkeit mit mehreren jungen Frauen auf, die vor einigen Jahren im selben Wildpark tot aufgefunden wurden. Die Fälle wurden nie aufgeklärt, der benachbarte Ort Gundara hüllt sich in Schweigen. Dann verschwindet das gerettete Mädchen spurlos, und Abby macht sich gemeinsam mit dem Krimiautor Tom auf die Suche nach ihr. Doch als beide in Toms…

Weiterlesen Weiterlesen

Angelika Schwarzhuber – Der Weihnachtswald / Mein Lesealltag

Angelika Schwarzhuber – Der Weihnachtswald / Mein Lesealltag

Der Weihnachtswald (Ein Weihnachtsmärchen) von Angelika Schwarzhuber   heute möchte ich Euch mein erstes Weihnachtsbuch in diesem Jahr vorstellen.  Ich habe es schon letztes Jahr besessen, bin aber leider nicht zum lesen gekommen. Das möchte ich in diesem Jahr auf jeden Fall nachholen.  Freue mich, damit heute zu beginnen. Kennt Ihr diesen Roman schon, oder könnt Ihr mir noch weitere schöne Weihnachtsromane empfehlen? Freue mich auf Eure Kommentare.  Klappentext: Wenn der Weihnachtsstern am hellsten leuchtet, ist es Zeit, einander zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Link, Charlotte – Die Entscheidung / Rezension

Link, Charlotte – Die Entscheidung / Rezension

Rezension Charlotte Link Die Entscheidung Klappentext: Eigentlich will Simon mit seinen beiden Kindern in Südfrankreich ein ruhiges Weihnachtsfest feiern. Doch dann kommt alles ganz anders. Die Kinder sagen ihm kurzfristig ab, seine Freundin gibt ihm den Laufpass, und auf einem Strandspaziergang begegnet er einer verwahrlosten, verzweifelten Frau: Nathalie, eine junge Französin, die völlig verängstigt ist und sich von brutalen Verfolgern gejagt glaubt, tut ihm leid, und er bietet ihr seine Hilfe an. Nicht ahnend, dass er durch diese Entscheidung in…

Weiterlesen Weiterlesen