Durchsuchen nach
Tag: Liebe

Liebe währt drei Leben von Rita Maffini / Rezension

Liebe währt drei Leben von Rita Maffini / Rezension

Rezension:      “Liebe währt drei Leben” von Rita Maffini Autorin: Rita Maffini, geboren 1949 in Cortemaggiore, Italien, ist in Braunfels, Mittelhessen zu Hause. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn. In ihren jungen Jahren lebte sie in London, Paris, Rom und Frankfurt am Main. Nach einer kaufmännischen Ausbildung in Italien widmete sie sich dem Erlernen der Sprachen Englisch, Französisch und Deutsch. Als Übersetzerin und Dolmetscherin war sie viele Jahre für verschiedene renommierte Firmen in unterschiedlichen Positionen im Rhein-Main-Gebiet tätig….

Weiterlesen Weiterlesen

Töchter des Aufbruchs – Das Pensionat an der Mosel (Band 1) von Marie Pierre

Töchter des Aufbruchs – Das Pensionat an der Mosel (Band 1) von Marie Pierre

Rezension:         „Töchter des Aufbruchs (Das Pensionat an der                                  Mosel – Band 1) von Marie Pierre Autorin: Marie Pierre ist in einer deutsch-französischen Familie aufgewachsen. Ihre Studienzeit im lothringischen Metz sowie ihre Familiengeschichte inspirierten sie dazu, sich intensiv mit der Vergangenheit ihrer Heimatregion zu befassen. Besonders der Geschichte und Kultur Lothringens ist sie sehr verbunden. Unter dem Namen Maria W. Peter schreibt sie Romane…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Journalistin von Bettina Lausen

Die Journalistin von Bettina Lausen

Rezension:         „Die Journalistin – Neue Zeiten auf der Kö“ von Bettina Lausen Autorin: Bettina Lausen, Jahrgang 1985, hat einen Bachelor in Kulturwissenschaften mit den Schwerpunkten Literatur und Geschichte. Sie gibt Kurse fürs kreative Schreiben und schreibt Artikel für die Fachzeitschrift “Federwelt”. Nach mehreren Kurzgeschichten in Anthologien erschienen der Kriminalroman »Das vermisste Mädchen« und der historische Roman »Die Reformatorin von Köln« im Emons Verlag. Unter ihrem Pseudonym Tina Lundgren veröffentlichte sie den Thriller “Die Flucht”. Sie lebt mit ihrer Familie im…

Weiterlesen Weiterlesen

Lindy Girls von Anne Stern / Rezension

Lindy Girls von Anne Stern / Rezension

Rezension:         „Lindy Girls“ von Anne Stern Autorin; Das Schriftstellerinnenleben: Anne Stern, geboren in Berlin, ist eine deutsche Schriftstellerin. Sie studierte Germanistik und Geschichte und promovierte in deutscher Literaturwissenschaft. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie als Lehrerin. Zu dieser Zeit fing sie dann an als Selfpublisherin ihre Werke online zu veröffentlichen. Schließlich machte sie sich einen Namen mit ihrer erfolgreichen Historischen Saga und arbeitet seitdem mit Verlagen zusammen. Mittlerweise ist Stern eine Vollzeit-Autorin und fokussiert sich auf das Schreiben, ihre Leser*innen…

Weiterlesen Weiterlesen

Meer Zeit für die Liebe von Nele Blohm / Rezension

Meer Zeit für die Liebe von Nele Blohm / Rezension

Rezension:        Meer Zeit für die Liebe von Nele Blohm                                 Liebesglück auf Sylt 1 Autorin: Hinter Nele Blohm steht die erfolgreiche Bestsellerautorin und Selfpublisherin Mila Summers. Sie wurde 1984 in Würzburg geboren. Als Kulturwissenschaftlerin arbeitete sie lange für eine Onlinedruckerei, bevor sie in der Elternzeit zum Schreiben fand, dem sie sich nun ganz widmet. Sie liebt das Meer und Liebesgeschichten mit Happy End, die uns…

Weiterlesen Weiterlesen

Was die Sterne dir schenken ~ Dani Atkins / Rezension

Was die Sterne dir schenken ~ Dani Atkins / Rezension

Rezension:        „Was die Sterne dir schenken“                                 von Dani Atkins Autorin: Romantische Geschichten für verträumte Stunden: Dani Atkins wurde 1958 in Cockfosters, einem Vorort von London geboren und wuchs auch dort auf. Mit 18 fing sie an als Sekretärin in verschiedenen Betrieben zu arbeiten, von BMW bis BBC. Sie nutzte die zwei Stunden, die sie jeden Tag pendelte, zum Lesen und träumte davon, eines Tages…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein fast perfekter Herzog von Kristina Herzog

Ein fast perfekter Herzog von Kristina Herzog

Rezension:      „Ein fast perfekter Herzog“ (Die Cossin-Saga 1)                               von Kristina Herzog   Autorin: Kristina Herzog befasst sich in ihren gefühlvollen und mitreißenden historischen Romanen mit spannenden Themen der deutschen Geschichte. Sie erschafft lebensechte, fiktive Charaktere, die sie mit wahren geschichtlichen Ereignissen verknüpft. Ihre Bücher um die Familie Sternberg wurden schnell zu Bestsellern. Kristina Herzog studierte Geschichte, Biologie, Jura und Mediation in Berlin und Heidelberg…

Weiterlesen Weiterlesen

Sturmmädchen – Freundinnen in dunkler Zeit von Lilly Bernstein / Rezension

Sturmmädchen – Freundinnen in dunkler Zeit von Lilly Bernstein / Rezension

Rezension:        „Sturmmädchen – Freundinnen in dunkler Zeit“                                 von Lilly Bernstein Autorin: Lilly Bernstein ist das Pseudonym der Kölner Journalistin Lioba Werrelmann. Sie wurde 1970 als mittleres von drei Bäckerskindern im Rheinland geboren. Sie studierte Politikwissenschaft, Staatsrecht und Germanistik, volontierte beim WDR und arbeitete als Radiomoderatorin und Fernsehautorin. Viele Jahre berichtete sie als Hauptstadtkorrespondentin für den ARD-Hörfunk aus Berlin. 2014 erschien ihr autobiographisches Sachbuch “Stellen…

Weiterlesen Weiterlesen

Romy ~ Mädchen die pfeifen von Felicitas Fuchs / Rezension

Romy ~ Mädchen die pfeifen von Felicitas Fuchs / Rezension

Rezension:        „Romy – Mädchen die pfeifen“                                  Mütter-Trilogie Band 3 von Felicitas Fuchs Autorin: Felicitas Fuchs ist das Pseudonym der Erfolgsautorin Carla Berling, die sich mit Krimis, Komödien und temperamentvollen Lesungen ein großes Publikum erobert hat. Schon bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete, war sie als Reporterin und Pressefotografin immer sehr nah an den Menschen und ihren Schicksalen. In ihrer dramatischen Familiengeschichte verarbeitet sie…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Antiquariat an der Seine von Lorenza Gentile / Rezension

Das Antiquariat an der Seine von Lorenza Gentile / Rezension

Rezension:         „Das Antiquariat an der Seine“                             von Lorenza Gentile Autorin: Lorenza Gentile wurde 1988 in Mailand geboren. Ihre Leidenschaft für Literatur und für das Theater entstand schon in der Kindheit, die sie in Florenz und Mailand verbrachte. Sie studierte Drama und Theaterwissenschaften an der Goldsmiths University, London, und besuchte die internationale Theaterschule Jacques Lecoq in Paris. “Während meines Studiums nahm ich viele schlechte Gewohnheiten an, glücklicherweise aber gab ich eine gute, die ich hatte, niemals auf: das Schreiben.”…

Weiterlesen Weiterlesen