Durchsuchen nach
Schlagwort: Mord

Tödliches Vergessen von Tina Lundgren / Rezension

Tödliches Vergessen von Tina Lundgren / Rezension

Hallo, ich wünsche Dir einen schönen 14. Juni 2021 und habe Dir heute wieder eine Rezension. Es handelt sich um den Thriller “Tödliches Vergessen” von Tina Lundgren ein Pseudonym von Bettina Lausen. Ich möchte mich auch ganz herzlich bei der Autorin für das Leseexemplar bedanken. Klappentext: Die Schuld findet dich, egal wie schnell du rennst … Als Strafverteidiger Tim Eichner sich auf ein letztes Treffen mit seiner Exfreundin Vanessa einlässt, hätte er nicht ahnen können, was ihn erwartet. Denn am…

Weiterlesen Weiterlesen

Stummes Opfer von Catherine Shepherd / Rezension

Stummes Opfer von Catherine Shepherd / Rezension

Heute möchte ich Dir meine Meinung zu dem neuen Zons-Thriller “Stummes Opfer” von Catherine Shepherd mitteilen. Klappentext: Der Tod ist manchmal näher, als du glaubst … Gegenwart: Die Einweihungsfeier eines außergewöhnlichen Bauwerks wird schlagartig zu einem Albtraum. Die Leiche eines jungen Mannes wird in der Empfangshalle entdeckt – einbetoniert in eine Säule. Kriminalkommissar Oliver Bergmann findet die Hälfte eines uralten Siegels bei dem Toten. Die Inschrift verheißt nichts Gutes und tatsächlich stößt Oliver kurz darauf auf ein weiteres Todesopfer: die…

Weiterlesen Weiterlesen

Hinter diesen Türen von Ruth Ware / Rezension

Hinter diesen Türen von Ruth Ware / Rezension

Hallo, heute habe ich für Dich meine Rezension von dem Roman “Hinter diesen Türen” von Ruth Ware. Ich habe mich sehr darüber gefreut, als ich das E-Book von NetGalley zur Verfügung gestellt bekommen habe.  Habe mir dann jedoch auch noch zusätzlich das Hörbuch bei Audible heruntergeladen, was die Spannung noch erhöhte. Klappentext: Ein Haus in den Highlands – das zum Albtraum wird Es schien der ideale Job zu sein: Rowan Caine ist überglücklich, als sie die Stelle als Kindermädchen in…

Weiterlesen Weiterlesen

Claire Douglas – Vergessen / Rezension

Claire Douglas – Vergessen / Rezension

Rezension Claire Douglas     Vergessen – Nur du kennst das Geheimnis        von 5 Sternen Klappentext: Vergessen – Nur du kennst das Geheimnis  von  Claire Douglas Sie hat dein Leben schon einmal zerstört … Nach dem Selbstmordversuch ihres Mannes ist Kirsty am Boden zerstört. Ein Neuanfang in ihrer alten Heimat Wales scheint daher perfekt. Dort, in einem abgeschiedenen alten Pfarrhaus, will sie eine kleine Pension eröffnen. Doch dann taucht wie aus dem Nichts Selena auf. Die Frau, die…

Weiterlesen Weiterlesen

Melanie Metzenthin – Mehr als die Erinnerung / Rezension

Melanie Metzenthin – Mehr als die Erinnerung / Rezension

Klappentext von “Mehr als die Erinnerung” von Melanie Metzenthin   4 von 5 Sternen Der neue Roman der Bild-Bestsellerautorin Melanie Metzenthin ist ein mitreißendes Porträt der zwanziger Jahre und ein bewegender Appell an die Liebe. Gut Mohlenberg, 1920: In der Einrichtung für psychisch kranke Menschen kümmert die junge Medizinerin Friederike von Aalen sich liebevoll um die Patienten. Einer von ihnen ist Friederikes Mann Bernhard, der nach einer Hirnverletzung im Krieg ihre besondere Zuwendung braucht. Der schneidige Leutnant von einst erinnert…

Weiterlesen Weiterlesen

Lina Bengtsdotter – Hagebuttenblut / Rezension / 4 von 5 Sterne

Lina Bengtsdotter – Hagebuttenblut / Rezension / 4 von 5 Sterne

Lina Bengtsdotter Hagebuttenblut Rezension Klappentext Sie ist Stockholms beste Ermittlerin. Doch dieser Fall kann sie alles kosten. Nie wieder wollte Charlie Lager in ihren Heimatort Gullspng zurückkehren. Doch die brillante Stockholmer Ermittlerin ist gezwungen, diesen Schwur zu brechen, als sie von einem ungelösten Fall Wind bekommt: Vor dreißig Jahren verschwand die sechzehnjährige Francesca aus Gullspng und wurde nie gefunden. Das große verfallene Herrenhaus ihrer Familie steht seitdem leer. Sobald das düstere Gebäude vor Charlie aufragt, spürt sie, dass ihr dieser…

Weiterlesen Weiterlesen

Roz Watkins – Das böse Herz / Mein Lesealltag

Roz Watkins – Das böse Herz / Mein Lesealltag

Roz Watkins Das böse Herz Verlag:          www.fischerverlage.de ISBN:             978-3-596-29912-6 Seiten:          478 Genre:           Krimi/Thriller erschienen:  29. Januar 2020 Klappentext: Kann ein Spenderherz zum Mörder machen?  Barfuß, im blutbefleckten Nachthemd rennt ein Mädchen durch den windgepeitschten Wald im Peak District. Ihr Vater wird erstochen aufgefunden, aber die zehnjährige Abbie hat keinerlei Erinnerung, was geschehen ist. Ihre Mutter erzählt der jungen Ermittlerin Meg Dalton, dass Abbie…

Weiterlesen Weiterlesen

Nika Lubitsch – Der 1. Mann / Mein Lesealltag

Nika Lubitsch – Der 1. Mann / Mein Lesealltag

Nika Lubitsch Der 1. Mann (Kriminalroman)   Hallo, heute beginne ich mit diesem Kriminalroman aus der Feder von Nika Lubitsch.  Er steht schon sehr lange auf meinem SuB und da es nur noch 3 Tage im Monat März sind, dachte ich mir, dass ich zu diesem Buch mit 227 Seiten greifen werde. Ich bin schon sehr gespannt, da es mein erster Roman von Nika Lubitsch ist. Hast Du schon einen Buch von dieser Autorin gelesen?   Klappentext: Lara und Oliver…

Weiterlesen Weiterlesen

Lesealltag – Mein aktuelles Buch

Lesealltag – Mein aktuelles Buch

Mein Lesealltag Der Flüstermann von Catherine Shepherd Meine lieben Bücherfreunde, nachdem ich vorgestern das wundervolle Buch “Wicked” von Jennifer L. Armentrout, mit Begeisterung zuklappte, habe ich gestern dann mit einer neuen Story angefangen. Es handelt sich um den 3. Band der Reihe um die Spezialermittlerin Laura Kern und da es mich von der ersten Seite fesselte, habe ich 146 Seiten an einem Stück gelesen. Schon die beiden ersten Teile “Krähenmutter” und “Engelsschlaf” waren für mich 5 Sterne-Bücher. Ich bin gespannt,…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension – Thomas Matiszik – Karlchen Modrichs erster Fall

Rezension – Thomas Matiszik – Karlchen Modrichs erster Fall

Rezension Karlchen – Modrichs erster Fall von Thomas Matiszik Verlag:    OCM-Verlag ISBN:  978-3-942672-47-4 Seiten:  240 Preis:   11,90 € Klappentext: Ist der Mensch von Natur aus böse? Karl Ressler liebt die Bee Gees. Und er tötet, weil es ihm Spaß macht. Schon als Kind schikanierte er seine Umwelt mit perfiden Spielchen, heute quält er seine Opfer bis zum tödlichen Ende. Als ein Mädchen vermisst wird, eröffnet Kommissar Peer Modrich die Jagd auf “Karlchen”. Allerding scheint Modrich zu viele Probleme mit…

Weiterlesen Weiterlesen