Durchsuchen nach
Tag: Verlag

Videorezension – Gezeitenkinder von Luise Diekhoff

Videorezension – Gezeitenkinder von Luise Diekhoff

Hallo liebe Bücherfreunde, heute möchte ich Euch von einem ganz besonderen 1. Band einer Trilogie erzählen (natürlich OHNE Spoiler). Ich wünsche ganz viel Spaß dabei und schicke liebe Grüße aus Süddeutschland Eure Nady Zum Buch: https://www.penguin.de/Buch/Gezeitenk…    

Wir und jetzt für immer von Katrin Lankers / Rezension

Wir und jetzt für immer von Katrin Lankers / Rezension

Rezension:                             „Wir und jetzt für immer“ von Katrin Lankers   Autorin: Katrin Lankers, geboren 1977, dachte sich schon in der Schule ganze Romane aus, brachte aber nie mehr als eine Seite zu Papier. Nach dem Studium der Journalistik an der Universität Dortmund arbeitete sie mehrere Jahre für verschiedene Zeitungen, Zeitschriften und Online-Medien, bis sie sich entschloss, dem Traum vom Bücher schreiben eine zweite Chance zu geben. 2011…

Weiterlesen Weiterlesen

“Der Trip – Du hast dich frei gefühlt, bis er dich fand” von Arno Strobel / Rezension

“Der Trip – Du hast dich frei gefühlt, bis er dich fand” von Arno Strobel / Rezension

Rezension:               „Der Trip ~ Du hast dich frei gefühlt bis er dich fand“                                         von Arno Strobel Autor: Arno Strobel, 1962 in Saarlouis geboren, studierte Informationstechnologie und arbeitete bis Anfang 2014 bei einer großen deutschen Bank in Luxemburg. Im Alter von fast vierzig Jahren begann er mit dem Schreiben von Kurzgeschichten, die er in Internetforen veröffentlichte, bevor er sich an einen…

Weiterlesen Weiterlesen

Eifelfrauen ~ Das Haus der Füchsin von Brigitte Riebe / Rezension

Eifelfrauen ~ Das Haus der Füchsin von Brigitte Riebe / Rezension

Rezension:          „Haus der Füchsin“ Eifelfrauen Band 1                              von Brigitte Riebe Autorin: Für promovierte Historikerinnen ist es nicht unbedingt typisch, dass sie historische Romane verfassen. Doch Brigitte Riebe, 1953 in München geboren, hat sich nach ihrer Tätigkeit als Lektorin genau dafür entschieden. Sie möchte, wie sie sagt, „Geschichte durch Geschichten erzählen.“ Ihr erster Roman, „Palast der blauen Delphine“, erschien 1994, zahlreiche weitere schriftstellerische Reisen in die Vergangenheit folgten. Inzwischen ist sie im 20. Jahrhundert angekommen mit “Marlenes Geheimnis” (Diana Verlag,…

Weiterlesen Weiterlesen

Mein Lesemonat September 2023

Mein Lesemonat September 2023

Hallo liebe Bücherfreundin, hallo lieber Bücherfreund, ich freue mich, dass Du mir hier auf YouTube gefunden hast, oder schon länger Abonnent bei mir bist. Heute habe ich Dir meine Bücher, die ich im September gelesen habe. Kennst Du eines dieser Bücher schon, oder möchtest es Dir nach meinem Video zulegen? Über einen Besuch auf meinem Blog würde ich mich auch freuen. Mein Blog: https://nadys-buecherwelt.de Hier kannst Du auch gerne meinen Newsletter abonnieren, damit Du nichts mehr verpasst. Nun wünsche ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Club Paradies Band 1 ~ Im Licht der Freiheit von Caren Benedikt / Rezension

Club Paradies Band 1 ~ Im Licht der Freiheit von Caren Benedikt / Rezension

Rezension:         „Club Paradies – Im Licht der Freiheit“ Band 2 von Caren Benedikt Autorin: Caren Benedikt ist das Pseudonym der Autorin Petra Mattfeldt. Sie liebt den Norden, eine steife Brise und das Reisen an die Orte, über die sie schreibt. Nach einer eher nüchternen Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten arbeitete sie als freie Journalistin. Inzwischen ist die Schriftstellerei ihr Hauptberuf. Sie ist verheiratet, Mutter dreier erwachsener Kinder und lebt in einem kleinen Ort in der Nähe von Bremen. ©https://petra-mattfeldt.de/de/ Klappentext…

Weiterlesen Weiterlesen

Schwestern wie Ebbe und Flut von Thesche Wulff / Rezension

Schwestern wie Ebbe und Flut von Thesche Wulff / Rezension

Rezension:          „Schwestern wie Ebbe und Flut“ von Thesche Wulff Autorin: Thesche Wulff ist das Pseudonym einer Autorin, die schon mehrere Kriminalromane veröffentlicht und Drehbücher geschrieben hat. Sie wurde 1962 geboren und liebt den Wind und die endlose Weite des Nordens. Sie lebt mit ihrem Mann dort, wo das Meer so manche Geschichte an den Strand spült. Klappentext: Ein lebenskluger Roman über Aufbruch und Neuanfang einer Frau, über Selbstzweifel und Selbstfindung und die Sehnsucht nach Heimat und Familie. Das große Debüt…

Weiterlesen Weiterlesen

Lesemonat August 2023 – Video

Lesemonat August 2023 – Video

Meine lieben Bücherfreundinnen und Bücherfreunde, in diesem Video zeige ich Dir die Bücher, die ich im August 2023 gelesen habe. Es waren sagenhafte zwölf Bücher und 4620 Seiten. Ich wünsche Dir viel Spaß beim zuschauen. Liebe Grüße Nady      

Zwei Fremde von Martin Griffin / Rezension

Zwei Fremde von Martin Griffin / Rezension

Rezension:          „Zwei Fremde“ von Martin Griffin Autor: Bevor Martin Griffin Schriftsteller wurde, war er stellvertretender Schulleiter und ein dem Untergang geweihter Sänger, der einmal sogar die britische Rockband THE FALL auf ihrer Tour begleiten sollte – einen Gig, den er absagen musste, weil er nur zwei gute Songs geschrieben hatte. Griffin lebt mit seiner Frau und Tochter in Manchester. Zwei Fremde ist sein Debüt. (© Bastei-Lübbe.de) Klappentext: Die Chancen stehen 50:50 – wirst du dich richtig entscheiden? Das Hotel in…

Weiterlesen Weiterlesen