Durchsuchen nach
Schlagwort: Verlag

Das Bauwerk der Sehnsucht von Ladina Bordoli / Rezension

Das Bauwerk der Sehnsucht von Ladina Bordoli / Rezension

Rezension:   Die Mandelli-Saga 2 – Das Bauwerk der Sehnsucht von Ladina Bordoli Meine Meinung zu dem 2. Band der Mandelli-Saga. ACHTUNG:  eventuell Spoiler Klappentext: Zwischen Heimweh und Sehnsucht, Fortschritt und Widerstand – der zweite Band der Familiensaga um die Mandelli-Frauen 1978. Als Rosalba beschließt, in die Schweiz auszuwandern, bricht sie ihrer Mutter Aurora das Herz. Doch die Neunzehnjährige sehnt sich nach Freiheit und Fortschritt, während in Italien die Arbeitslosigkeit regiert und das Bauunternehmen der Familie um jeden Auftrag kämpfen muss….

Weiterlesen Weiterlesen

Verloschen von Catherine Shepherd / Rezension

Verloschen von Catherine Shepherd / Rezension

Rezension  (Werbung) Heute möchte ich Dir meine Meinung zu dem neuen Roman von Catherine Shepherd “Verloschen” aus dem Kafel Verlag mitteilen. Er ist am 21. Oktober 2021 erschienen und kostet als Taschenbuch 10,99 €. Klappentext: Verlasse niemals den rechten Pfad. Es könnte dein Verhängnis sein. Rechtsmedizinerin Julia Schwarz hat Routine im Umgang mit dem Tod. Doch als Kriminalkommissar Florian Kessler sie in ein heruntergekommenes Containerlager ruft, ist sie schockiert vom Anblick der Toten. Der jungen Frau wurden die Ohren abgeschnitten….

Weiterlesen Weiterlesen

Marie Lacrosse – Das Kaffeehaus 3 / Rezension

Marie Lacrosse – Das Kaffeehaus 3 / Rezension

Rezension: Dies ist meine Meinung zu dem dritten und letzten Teil der Kaffeehaus-Reihe “Geheime Wünsche”  von Marie Lacrosse. Klappentext: Nach dem Tod ihres Onkels leitet Sophie das Kaffeehaus Prinzess mit großem Erfolg. Sie erweitert das Angebot und setzt neue Ideen um, zum Beispiel eine spektakuläre Schaufensterdekoration. Das Café wird schon bald zum Treffpunkt der Wiener Kulturbohème. Privat ist Sophie in großer Sorge um ihre Schwester Milli. Und dann gefährdet auch noch ein unbekannter Saboteur das Kaffeehaus. Derweil ist Sophies große…

Weiterlesen Weiterlesen

Kistina Engel – Ein Koffer voller Schönheit / Rezension

Kistina Engel – Ein Koffer voller Schönheit / Rezension

Rezension Hier erfährst Du meine Meinung zu dem Roman von Kristina Engel “Ein Koffer voller Schönheit” aus dem Droemer-Knaur Verlag. Klappentext: Ende der 50er Jahre ist eine Fernsehtruhe oder gar ein Auto für viele Deutsche noch ein ferner Traum. Umso begehrter sind die kleinen Dinge, die das Leben schöner machen. Wie sehr sich gerade die Hausfrauen nach ein wenig Luxus und Leichtigkeit sehnen, weiß Anne Jensen genau. Immerhin geht es ihr selbst nicht anders, seit ihr geliebter Mann Benno sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Mondblüte von Nora Roberts / Rezension

Mondblüte von Nora Roberts / Rezension

Rezension “Mondblüte von Nora Roberts” – Der Zauber der grünen Ingsel Band 1 Klappentext: Eine junge Frau auf der Suche nach ihren Wurzeln, ein geheimnisvoller Mann, der sie in ihren Träumen aufsucht und ein Geheimnis, so alt wie die Zeit – der mitreißende Auftakt der brandneuen Trilogie von Nora Roberts! Die junge Lehrerin Breen Kelly ist unzufrieden: Der Job macht ihr keinen Spaß, und selbst ihr bester Freund Marco schafft es kaum noch, sie zum Lachen zu bringen. Als sie…

Weiterlesen Weiterlesen

Die verschwundenen Studentinnen von Alex Michaelides / Rezension

Die verschwundenen Studentinnen von Alex Michaelides / Rezension

Rezension von “Die verschwundenen Studentinnen“ Klappentext: Ein altehrwürdiges College. Eine unheimliche Serie von Vermissten-Fällen. Und eine tödliche Wahrheit. »Die Vogelscheuche «, der zweite Psycho-Thriller von Bestseller-Autor Alex Michaelides, verbindet dunkle Geheimnisse hinter den alten Gemäuern von Cambridge mit den Abgründen einer Familie. Etwas Beunruhigendes scheint an Cassandra Alkions altem College in Cambridge vorzugehen: Die Trauma-Therapeutin wollte dort eigentlich nur nach ihrer Nichte sehen, die sich in letzter Zeit immer merkwürdiger verhalten hatte. Als Cassandra am College eintrifft, gilt ihre Nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

Neuzugängevideo September 2021

Neuzugängevideo September 2021

Hallo, heute habe ich mein Neuzugängevideo September 2021 für Dich. Es handelt sich um meine Neuzugänge von September 2021. Es sind 15 Bücher bei mir eingezogen und die möchte ich  Dir gerne zeigen. Ich wünsche Dir viel Spaß bei meinem Video

Sebastian Fitzek – Playlist / Rezension

Sebastian Fitzek – Playlist / Rezension

Rezension von “Playlist”: Playlist von Sebastian Fitzek, erschienen im Droemer-Knaur Verlag. Klappentext: Musik ist ihr Leben. 15 Songs entscheiden, wie lange es noch dauert Vor einem Monat verschwand die 15-jährige Feline Jagow spurlos auf dem Weg zur Schule. Von ihrer Mutter beauftragt, stößt Privatermittler Alexander Zorbach auf einen Musikdienst im Internet, über den Feline immer ihre Lieblingssongs hörte. Das Erstaunliche: Vor wenigen Tagen wurde die Playlist verändert. Sendet Feline mit der Auswahl der Songs einen versteckten Hinweis, wohin sie verschleppt…

Weiterlesen Weiterlesen

Hannah Richell – Sieben Tage am Fluss / Rezension

Hannah Richell – Sieben Tage am Fluss / Rezension

Rezension Hannah Richell – Sieben Tage am Fluss aus dem Diana Verlag Klappentext: In ihrem alten, am Fluss gelegenen Gutshaus Windfalls aus dem siebzehnten Jahrhundert mit seinen großen, weiß gestrichenen Schiebefenstern, dem grauen Schieferdach und dem Blauregen, der sich an der Fassade hochrankt, kommen die Sorrells zu einer Hochzeit zusammen. Lucy versucht, die zerbrochenen Familienbande zu kitten. Eve kämpft darum, ihr scheinbar perfektes Leben zusammenzuhalten. Ihre Mutter, Kit, eine berühmte Autorin, hegt einen tiefen Groll gegen ihre jüngste Tochter. Und…

Weiterlesen Weiterlesen

Beate Maxian – Das Collier der Königin / Rezension

Beate Maxian – Das Collier der Königin / Rezension

Rezension Beate Maxian – Das Collier der Königin   /  von 5 Sternen Klappentext: Um ihre Gegenwart zu finden, muss sie erst ihre Vergangenheit erkunden Wien, Gegenwart. Ein unerwartetes Erbe rüttelt Leas Alltag als Versicherungsangestellte auf: Ihre zurückgezogen lebende Tante Goria vermacht ihr ein Diamantcollier, das schon lange im Familienbesitz ist. Handelt es sich bei dem sagenumwobenen Schmuckstück wirklich um das Collier Marie Antoinettes, das während der Französischen Revolution verschwand? Und wie kam es in den Besitz von Leas Familie? Paris…

Weiterlesen Weiterlesen