Durchsuchen nach
Kategorie: Drama

Genre-Drama
Hier findet Ihr Bücher, die ich persönlich unter dem Genre  Drama einstufe.

Weil ich an uns glaubte von Heike Fröhling / Rezension

Weil ich an uns glaubte von Heike Fröhling / Rezension

Rezension: “Weil ich an uns glaubte” von Heike Fröhling Klappentext von “Weil ich an uns glaubte”: Der Auftakt einer gefühlvollen Familiengeschichte über die innerdeutsche Teilung. Frauen verborgen im Schatten. Gut gehütete Geheimnisse. Wahrheiten, die niemals ans Licht kommen sollen. Günther ist sechzehn, als er seine Heimat hinter sich lassen muss – und mit ihr seine große Liebe Marianne. Dass Günthers Familie in der DDR unter Beobachtung steht, wissen beide. Sie ahnen jedoch nichts von den Fluchtplänen seiner Eltern. Von heute…

Weiterlesen Weiterlesen

Im Tal der silbernen Pferde von Christiane Lind / Rezension

Im Tal der silbernen Pferde von Christiane Lind / Rezension

Rezenzion Im Tal der silbernen Pferde von Christiane Lind Klappentext: »Es kommt nicht auf die Abstammung an, es kommt auf das Herz an.« Australien, 1920. Voller Hoffnung reist Florence, Tochter einer Weißen und eines Ureinwohners, nach Brisbane, um dort ihr Glück zu finden. Aber der Mann, an den sie ihr Herz verliert, erweist sich als Betrüger. Schlimmer noch: ihrer Heimat Amber’s Joy droht der Bankrott. Florence fasst einen verzweifelten Plan, der sie in das geheimnisumwitterte Tal der silbernen Pferde führt….

Weiterlesen Weiterlesen

Elbstürme von Miriam Georg / Rezension

Elbstürme von Miriam Georg / Rezension

Rezension  5 von 5 Sternen Elbstürme von Miriam Georg Klappentext: STÜRME DER ERNEUERUNG Drei Jahre lang lebte Lily Karsten in Liverpool, wo sie fernab der Hamburger Gesellschaft ihre Tochter Hanna zur Welt brachte. Jeden Tag sehnte sie sich nach Jo. Drei Jahre lang stürzte Jo Bolten sich aus Wut und Kummer in den Arbeitskampf. Und in den Alkohol. Er will sich rächen für das, was sein Boss ihm angetan hat – Ludwig Oolkert, der mächtigste Kaufmann Hamburgs, hat ihm das…

Weiterlesen Weiterlesen

Love Lisey´s Story von Stephen King / Rezension

Love Lisey´s Story von Stephen King / Rezension

Rezension 2 von 5 Sternen Love Lisey´s Story von Stephen King Klappentext: Das Böse kommt nachts. Das Herz stirbt zuletzt. Liseys berühmter Mann ist tot – und sein Nachlass weckt albtraumhafte Erinnerungen und Ahnungen in ihr, die bald grausame Gewissheit werden … In Stephen Kings vielleicht dichtestem und persönlichstem Roman geht es um die Geheimsprache der Liebe und die Allgegenwart des Wahnsinns. Lisey ist seit zwei Jahren Witwe. Bereits lange vor seinem Tod hat ihr Mann Scott Landon – ein hochangesehener…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Karte von Andreas Winkelmann / Rezension

Die Karte von Andreas Winkelmann / Rezension

Rezension Die Karte von Andreas Winkelmann   Klappentext zur “Die Karte”: Er gehört zu deinem Training wie die Schuhe und der Soundtrack: Dein Fitness-Tracker, der deine Laufstrecke online teilt. Jeder weiß, wo du warst – und wieder sein wirst. Doch damit inspirierst du jemanden zu einem ganz besonderen Kunstwerk, den du besser nicht auf dich aufmerksam gemacht hättest. Er trackt deine Initialen in eine digitale Karte. Sein Zeichen, dass du die Nächste sein wirst … Lauf, so schnell du kannst…

Weiterlesen Weiterlesen

Astrid Töpfner – Wir sind für die Ewigkeit ~ Hoffnung

Astrid Töpfner – Wir sind für die Ewigkeit ~ Hoffnung

Rezension Hier kannst Du meine Meinung zu dem historischen Roman von  Astrid Töpfner – Wir sind für die Ewigkeit ~ Hoffnung, den 1. Band der Spanien-Saga, lesen. Klappentext: Der erste Teil der ergreifenden Spanien-Saga Eine mutige junge Frau in Zeiten von Krieg und Diktatur. Eine Liebe, die nicht sein kann. Eine Hoffnung, die niemals stirbt. 1939: Barcelona fällt in die Hände des Feindes. Die junge Mercedes muss mit ihrer Familie vor den Kämpfen des Spanischen Bürgerkriegs fliehen, jedoch kommt nur…

Weiterlesen Weiterlesen

Lilli Beck – Wenn die Hoffnung erwacht / Rezension

Lilli Beck – Wenn die Hoffnung erwacht / Rezension

Hallo, was für ein genialer Roman von Lilli Beck.  Meine Meinung zu “Wenn die Hoffnung erwacht” erfährst Du weiter unten in diesem Beitrag. Klappentext von Lilli Beck: Er gibt ihr ein Versprechen. Er will sie immer lieben, immer für sie da sein. Doch dann kommt alles anders … Deutschland 1947: Nora wird von ihrer Freundin zu einer deutsch-amerikanischen Silvesterfeier eingeladen und ist überwältigt, als sie dort den attraktiven US-Officer William kennenlernt. Lange versucht sie, die frisch entflammte Liebe vor ihrem…

Weiterlesen Weiterlesen

Mein Juli 2021 – Lesemonat

Mein Juli 2021 – Lesemonat

Es waren 8 Bücher, nicht 7, wie auf dem Bild angegeben. Juli 2021 Lesemonat Gelesene Bücher:                  8 Gelesene Seiten:              3257 5 Sterne-Bücher:                   8   Morgan´s Hall – Herzensland von Emilia Flynn 513 Seiten gelesen vom 01.07.2021 bis  06.07.2021 5 Sterne         Beste Freundin – Niemand lügt so gut wie Du von Claire Douglas 496 Seiten…

Weiterlesen Weiterlesen

Ellin Carsta – Der Bund der Familien / Rezension

Ellin Carsta – Der Bund der Familien / Rezension

Die Falkenbach-Saga Teil 3 Hier kommt meine Meinung zur dem 3. Band der Falkenbach-Saga “Der Bund der Familien” von Ellin Carsta. Klappentext von “Ellin Carsta”: Bernried am Starnberger See, 1938: Unternehmer Wilhelm Lehmann geht es nicht so schlecht, wie er nach seinem Schlaganfall fast alle Familienmitglieder glauben machen will. Als er auch noch seine gesamten Firmenanteile für fünf Reichsmark verkauft, steht die restliche Familie vor einem großen Rätsel. Wilhelmine von Falkenbach versucht, sich mit ihrer Reitleidenschaft ablenken, doch die aufkeimende…

Weiterlesen Weiterlesen