Browsed by
Kategorie: Liebesroman

Funkenflug von Izabelle Jardin / Meine Rezension

Funkenflug von Izabelle Jardin / Meine Rezension

Funkenflug von Izabelle Jardin /  Meine Rezension  /   5 von 5 Sternen   Klappentext: Der neue Roman der Bestsellerautorin von >>Bernsteintränen<<.Manchmal glühen die Funken der Vergangenheit im Feuer der Gegenwart weiter. Constantin ist die Liebe ihres Lebens. Daran hat Faye Duncan keinen Zweifel. Deshalb will die Journalistin ihren Freund auf dem Schloss seiner Ahnen heiraten. Aber Constantins Vater ist damit nicht einverstanden. Tradition verpflichtet und Faye genügt nicht seinem ausgeprägten Standesdünkel. Doch so leicht gibt die selbstbewusste Faye nicht auf….

Weiterlesen Weiterlesen

Izabelle Jardin “Funkenflug” / Mein Lesealltag

Izabelle Jardin “Funkenflug” / Mein Lesealltag

Funkenflug von Izabelle Jardin Mein Lesealltag Gestern Abend habe ich mit dem Roman “Funkenflug”, aus der Feder von Izabelle Jardin angefangen.  Schon nach den ersten Seiten war ich in der Geschichte gefangen. Izabelle Jardins Schreibstil ist hervorragend und ich musste mich zwingen, zur späten Stunde zu unterbrechen.  Unbegreiflich, dass er schon seit Oktober 2017 bei mir auf dem SuB steht. Aber dort verbergen sich ja so einige spannende Geschichten. Klappentext: Manchmal glühen die Funken der Vergangenheit im Feuer der Gegenwart…

Weiterlesen Weiterlesen

Lesemonat Mai 2020

Lesemonat Mai 2020

Hallo, schön das Du wieder hier bist. Heute möchte ich Dir mein Lesemonat Mai 2020 vorstellen. Vielleicht kennst Du ja das Ein- oder Andere schon, dann würde mich Deine Meinung sehr interessieren. Doch jetzt zu meinem Lesemonat Mai 2020: Dies ist ein eingebettetes Microsoft Office-Dokument, unterstützt von Office. Freue mich über jeden Kommentar von Dir.  Wie viele Bücher hast Du im Mai gelesen und welche Sternenbewertung hast Du ihnen gegeben? Jetzt wünsche ich Dir einen erfolgreichen Lesemonat Juni 2020 und…

Weiterlesen Weiterlesen

Purpurnacht von Tanya Carpenter / Mein Lesealltag

Purpurnacht von Tanya Carpenter / Mein Lesealltag

Purpurnacht von Tanya Carpenter Mein Lesealltag Gestern habe ich mit diesem historischen Roman begonnen, der mir der Verlag netterweise zur Verfügung gestellt hat. Meine ersten 100 Seiten habe ich direkt gelesen, da es sehr spannend und fließend zu lesen ist. Bin auf jeden Fall gespannt, wie es weiter geht. Hast Du ihn vielleicht schon gelesen? Viele Grüße und schöne Ostertage Deine Nady Klappentext: Angelique Renier blickt einer gesicherten und glücklichen Zukunft entgegen. Der jüngste Sohn des Comte de Frené will…

Weiterlesen Weiterlesen

Jana Voosen – Für immer die Deine / Rezension

Jana Voosen – Für immer die Deine / Rezension

Jana Voosen Für immer die Deine Rezension Klappentext: Wie hält man zusammen, wenn die Welt um einen herum zerbricht? Altes Land, 1939: Es ist ein Skandal, der das Dorf Jork wochenlang in Atem hält. Die erst 17-jährige Tochter des wohlhabenden Obstbauern Landahl erwartet ein Kind vom Sohn des Pfarrers. Trotz überstürzter Hochzeit und angekratztem Ruf ist das junge Paar glücklich. Doch als der Zweite Weltkrieg ausbricht, muss Fritz an die Front, und Klara schlägt sich mit ihrem Sohn alleine in…

Weiterlesen Weiterlesen

Johanna Benden – Splitter im Nebel / Rezension

Johanna Benden – Splitter im Nebel / Rezension

Johanna Benden Splitter im Nebel – Gegen den Wind muss man kreuzen Rezension     Klappentext: Und nun hat Anna den Salat. Robert und Erik geben Vollgas, um das Herz der Unternehmerstochter für sich zu gewinnen. Unterschiedlich wie Tag und Nacht legen die Männer der jungen Frau die eigenen Welt zu Füßen und überhäufen sie mit Aufmerksamkeiten, bis Anna gar nichts mehr weiß. Nichts – außer einem: nämlich, dass sie beide “Jungs” viel zu sehr mag. Verflixt! Welcher ist bloß…

Weiterlesen Weiterlesen

Gabriele Diechler – Schokoladentage / Rezension

Gabriele Diechler – Schokoladentage / Rezension

Gabriele Diechler Schokoladentage Rezension Fazit: Ein wunderschöner Roman aus der Feder von Gabriele Diechler. Die Protagonisten waren mir allesamt sehr sympathisch und durch den wunderbaren Schreibstil von Gabriele Diechler, waren sie mir sehr nah.  Ich habe mit Alwy und ihrer Freundin mitgefiebert, dass sie in ihrer Patissière bleiben können.  Gabriele Diechler hat sehr farblich über die Stadt Salzburg geschrieben und man konnte es sich als Leser sehr gut vorstellen.  Allerdings war es mir manchmal doch ein bisschen viel, deshalb gab…

Weiterlesen Weiterlesen

Extended Love (Ella & Jared) von Sarah Saxx / Lesealltag

Extended Love (Ella & Jared) von Sarah Saxx / Lesealltag

Extended Love Ella & Jared von Sarah Saxx Heute Abend beginne ich mit dem 3. Band der Extended-Reihe von Sarah Saxx. Dieses Mal geht es um Ella und Jared und ich bin sehr gespannt, was mich erwartet. Die ersten beiden Bände haben mir sehr gut gefallen, aber ich werde natürlich berichten. Welches Buch liest Du gerade?   Klappentext: Eine gescheiterte Beziehung und das Ende ihres Traums von einer Karriere als Modedesignerin zwingen Ella Parker, L. A. hinter sich zu lassen…

Weiterlesen Weiterlesen

Nancy Naigle – Weihnachtszauber in Hopewell / Mein Lesealltag

Nancy Naigle – Weihnachtszauber in Hopewell / Mein Lesealltag

Hallo, heute möchte ich Dir mal wieder ein Buch vorstellen, mit dem ich heute beginnen werde.  Dies wird wahrscheinlich mein letzter Weihnachtsroman für das Jahr 2019 sein.  Aber ich freue mich sehr darauf, weil ich schon sehr viel gutes über die Story von Nancy Naigle, gehört habe. Klappentext: Sydney braucht nach ihrer Trennung dringend einen Neuanfang. Deshalb zieht sie mit ihrer kleinen Tochter RayAnne in ihr Heimatstädtchen Hopewell zurück, wo sie einen Job in ihrem alten Lieblingsbuchladen findet. Gemeinsam mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Rezension / Petra Schier – Vier Pfoten für ein Weihnachtswunder

Rezension / Petra Schier – Vier Pfoten für ein Weihnachtswunder

Rezension Petra Schier “Vier Pfoten für ein Weihnachtswunder” Klappentext: Laura hasst Weihnachten! Eigentlich wollte sie in ihrem ruhigen Häuschen auf dem Land nur dem Glitzer und Trubel der Adventszeit entfliehen. Und jetzt hat sie sich plötzlich verliebt, in Lizzy, die kleine West Highland Terrier Hündin, in eine vollkommen chaotische Familie und, wenn sie ehrlich ist, auch in Justus, den Sohn ihres Chefs. Laura ist völlig überfordert und sieht nur eine Lösung: Sie muss so schnell wie möglich weg und auf…

Weiterlesen Weiterlesen