Durchsuchen nach
Schlagwort: Randomhouse

Das Grandhotel – Die mit dem Feuer spielen von Caren Benedikt / Rezension

Das Grandhotel – Die mit dem Feuer spielen von Caren Benedikt / Rezension

Hallo liebe Bücherfreundin, hallo lieber Bücherfreund, hier kommt meine Rezension von dem 2. Band  “Das Grandhotel – Die mit dem Feuer spielen” von Caren Benedikt. Klappentext: Rache, Liebe und Verrat: Die Geschichte um Bernadette von Plesow, der Inhaberin des Grand Hotels auf Binz, und die ihrer Kinder geht weiter. Bernadette von Plesow hat schon viel durchmachen müssen, aber das letzte Jahr hat ihr fast zu viel abverlangt. Von ihrem prächtigen Hotel konnte sie alle Schäden abwenden, nicht jedoch von ihre…

Weiterlesen Weiterlesen

Ellen Sandberg – Die Schweigende / Rezension

Ellen Sandberg – Die Schweigende / Rezension

Hallo, heute möchte ich ein Buch rezensieren, was mir wirklich unter die Haut ging. Es handelt sich um den Roman von Ellen Sandberg “Die Schweigende”, der am 22. Oktober 2020 im Penguin Verlag erschienen ist. Klappentext von Ellen Sandberg: Manche Erinnerungen hinterlassen tiefe Narben auf der Seele … München, 2019. Im Garten der Familie Remy verdorren langsam die Rosenbüsche, die zur Geburt der drei Töchter gepflanzt wurden. Imke, Angelika und Anne sind längst erwachsen und gehen ihrer Wege – bis…

Weiterlesen Weiterlesen

Sophie Martaler – Die Erben von Seydell – Die Heimkehr /Rezension

Sophie Martaler – Die Erben von Seydell – Die Heimkehr /Rezension

Liebe Bücherfreundin, lieber Bücherfreund, heute habe ich für Dich meine Rezension zu dem 3. Band der Reihe “Die Erben von Seydell-Die Heimkehr” von Sophie Martaler. ACHTUNG !  EVENTUELL  SPOILER !!! Klappentext von “Die Erben von Seydell”: 1922: Der Krieg ist seit vier Jahren vorüber, doch für Alexander von Seydell gibt es keinen Frieden. Nachdem er unter Mordverdacht aus Navarra fliehen musste, wird er erneut eines Verbrechens beschuldigt. Auch auf Seydell drängen die Sorgen. Krankheit und Hyperinflation bedrohen die Existenz des…

Weiterlesen Weiterlesen

Anna Jessen – Die Insel der Wünsche / Rezension

Anna Jessen – Die Insel der Wünsche / Rezension

Hallo, ich freue mich, Dir meine Meinung zu dem 1. Band der Trilogie “Insel der Wünsche – Stürme des Lebens” von Anna Jessen mitteilen zu dürfen. Ich habe den Roman vom Goldmann Verlag zugeschickt bekommen und möchte mich ganz herzlich bei Barbara Hennig für das Leseexemplar bedanken. Klappentext “Anna Jessen”: Helgoland ist ihr Schicksal. Hamburg, 1887. Das junge Blumenmädchen Tine Tiedkens lebt in ärmlichsten Verhältnissen. Um ihrer Not zu entfliehen, will sie ihr Glück auf Helgoland suchen. Doch die Überfahrt…

Weiterlesen Weiterlesen

Lia Louis – Jedes Jahr im Juni / Rezension

Lia Louis – Jedes Jahr im Juni / Rezension

Hallo, nun möchte ich Dir noch gerne meine Meinung über den Roman von Lia Louis “Jedes Jahr im Juni” mitteilen. Klappentext: Lass dein Herz los, wenn es fliegen will Für Emmie ist Lucas die ganz große Liebe – seit dem Tag, als sie einen roten Luftballon mit einem Brief in den Himmel steigen ließ und Lucas ihr antwortete. Emmie weiß, dass er ihr Seelenverwandter ist, und doch hat sie es nie übers Herz gebracht, Lucas ihre Gefühle zu gestehen. Jedes…

Weiterlesen Weiterlesen

Puppentod von Erik Axl Sund / Rezension

Puppentod von Erik Axl Sund / Rezension

Hallo, heute habe ich für Dich meine Rezension zu dem Psychothriller “Puppentod” von Erik Axl Sund. Klappentext von Puppentod: In Stockholm stürzt ein junges Mädchen von ihrem Balkon in den Tod. Zunächst sieht es nach Selbstmord aus, doch dann stellt sich heraus, dass sie in der gleichen Nacht mit einem unbekannten Mann verabredet war, mit dem sie gegen Geld Sex haben sollte. Spuren im Internet deuten darauf hin, dass sie Kontakt zu einem User namens »Der Puppenspieler« hatte, der mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Klaras Schweigen von Bettina Storks

Klaras Schweigen von Bettina Storks

Meine Rezension zu Klaras Schweigen von Bettina Storks Hallo, Ich freue mich Dir heute meine Rezension von dem neuen Roman von Bettina Storks – Klaras Schweigen rezensieren zu dürfen. Viel Spaß bei meinem Video. Klappentext von Klaras Schweigen: Freiburg im Breisgau, 2018: Nach einem Schlaganfall spricht Miriams hochbetagte Großmutter plötzlich französische Worte – eine Sprache, die sie angeblich nie gelernt hat. Miriam erkennt schnell, dass Klara weit mehr verbirgt, doch alle Nachfragen finden kein Gehör. Was genau passierte im Leben…

Weiterlesen Weiterlesen

Sophie Martaler – Die Erben von Seydell – Die Schicksalsjahre / Rezension

Sophie Martaler – Die Erben von Seydell – Die Schicksalsjahre / Rezension

Sophie Martaler – Die Erben von Seydell 2 Hallo, und schon wieder habe ich eine 5-Sterne-Rezension für Dich. Es handelt sich um den zweiten Band der Reihe  “Die Erben von Seydell – Die Schicksalsjahre” von Sophie Martaler. Klappentext von Sophie Martaler: 1914: Nach einem erbitterten Streit mit seinem Bruder hat Alexander von Seydell seine Heimat verlassen und sich in Navarra eine neue Existenz aufgebaut. Als der erste Weltkrieg ausbricht, scheint ihn das nichts anzugehen, doch wegen einer Verwechslung muss er…

Weiterlesen Weiterlesen

Rosenblütenträume von Penny Vincenzi / Rezension 4 von 5 Sternen

Rosenblütenträume von Penny Vincenzi / Rezension 4 von 5 Sternen

Liebe Bücherfreundin, lieber Bücherfreund, heute habe ich für Dich wieder eine Rezension. Es handelt sich um den Roman von Penny Vincenzi “Rosenblütenträume”, welcher im Goldmann Verlag erschienen ist. Ich wünsche Dir viel Spaß beim lesen! Liebe Grüße aus Freiburg Nady Klappentext von “Rosenblütenträume”: Das »House of Farrell« – ein altehrwürdiges, luxuriöses Kosmetiklabel mit einem eleganten Geschäft in traumhafter Londoner Location. Unerschütterlich führt die legendäre Athina Farrell das Familienunternehmen, während ihre treue Mitarbeiterin Florence Hamilton den exklusiven Laden und so manches…

Weiterlesen Weiterlesen

Claire Winter – Kinder ihrer Zeit / Rezension 5 von 5 Sternen

Claire Winter – Kinder ihrer Zeit / Rezension 5 von 5 Sternen

Hallo, und wieder gibt es eine neue Rezension von mir.  Ich habe den Roman von Claire Winter “Kinder ihrer Zeit” gelesen und möchte Dir unbedingt meine Meinung zu diesem Roman mitteilen. Klappentext von Claire Winter “Kinder ihrer Zeit” Die Zwillinge Emma und Alice werden 1945 auf der Flucht aus Ostpreußen getrennt. Beide glauben, die andere hätte nicht überlebt. Emma wächst in Westberlin auf, Alice in einem Heim in der DDR. Erst zwölf Jahre später finden sie sich überraschend wieder. Durch…

Weiterlesen Weiterlesen