Browsed by
Schlagwort: Randomhouse

Rezension – Nora Roberts – Licht in tiefer Nacht

Rezension – Nora Roberts – Licht in tiefer Nacht

Rezension Nora Robert – Licht in tiefer Nacht Rezension: In Montana liegt eine Pferderanch, die den schönen Namen „Bodine Ranch“ trägt.  Hier können sich Urlauber, die gerne reiten oder einfach die Natur genießen wollen, erholen und Reitunterricht bekommen.  Geführt wird die Ranch von Bodine Longbow, die das Familienanwesen zu einem großen Resort ausgebaut hat.  Ihre Brüder leiten das Gestüt. Alles scheint seine Ordnung zu haben, doch die Familie hat ein Geheimnis, über das keiner gerne spricht.  Bodines Tante Alice hat…

Weiterlesen Weiterlesen

Meine Neuzugänge vom Februar 2019

Meine Neuzugänge vom Februar 2019

Meine Neuzugänge von Februar 2019   Hallo meine lieben Bücherfreunde, ich freue mich, Euch heute meine Neuzugänge vom Februar 2019, zeigen zu können.  Es sind wieder tolle Bücher bei mir eingezogen und ich weiß gar nicht, welches ich zuerst lesen soll.  Wenn Ihr schon das Ein- oder Andere kennt, würde ich mich freuen, wenn Ihr hier einen Kommentar hinterlassen würdet. DIE ANGST SCHLÄFT NIE  von Rachel Caine https://www.amazon.de/dp/1503900401/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_U_pPXZCbESE4MH0 GOLDEN DYNASTY – GRÖSSER ALS VERLANGEN  von Jennifer L. Armentrout https://www.amazon.de/dp/3956498682/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_U_oRXZCbEAWSHRJ DER…

Weiterlesen Weiterlesen

Abby Fabiaschi – Für immer ist die längste Zeit / Rezension

Abby Fabiaschi – Für immer ist die längste Zeit / Rezension

Liebe Bücherfreunde,heute habe ich für Euch meine Rezension zu dem oben genannten Buch. Als erstes möchte ich mich ganz herzlich beim Krüger Verlag bzw. Fischer Verlag für die Zusendung des Buches bedanken. Klappentext: Maddy ist tot. Vom Dach der Bibliothek gestürzt. Sie landet jedoch nicht im friedvollen Himmel, sondern blickt aus kurzer Höhe auf ihre Familie – ihre pubertierende Tochter Eve und den emotional unaufgeräumten Ehemann Brady – herab. Ohne Maddy sind sie schon in einfachen Dingen der Alltagsorganisation überfordert….

Weiterlesen Weiterlesen

Nora Roberts – Schattenmond Band 1

Nora Roberts – Schattenmond Band 1

Rezension Schattenmond Schatten-Trilogie Band 1 von Nora Roberts   Klappentext: Lana und Max verbindet eine große und außergewöhnliche Liebe. Als eine weltweite Seuche ausbricht und New York innerhalb kürzester Zeit ins Chaos stürzt, fliehen sie aus der Stadt und gründen mit Gleichgesinnten die Gemeinschaft New Hope. Doch auch hier rückt die Gefahr dem Paar bedrohlich nahe. Lana setzt alles daran, dem Inferno zu entkommen, denn sie trägt inzwischen ein Kind unter dem Herzen, die »Auserwählte«, ihre zukünftige Tochter, die als…

Weiterlesen Weiterlesen