Durchsuchen nach
Schlagwort: Historischer Roman

Corinna Kastner – Die verborgene Kammer / Mein Lesealltag

Corinna Kastner – Die verborgene Kammer / Mein Lesealltag

Mein Lesealltag Corinna Kastner Die verborgene Kammer   Hallo, mit diesem Roman, der schon viel zu lange auf meinem SuB lag, werde ich heute beginnen. Er ist 2009 bei Bastei-Lübbe erschienen und laut Klappentext scheint spannend zu werde  Liebe Grüße 😍 Nady   Klappentext: In meiner Erinnerung höre ich ihn noch heute, diesen Schrei, die beiden lang gezogenen Silben, die gequält über meine Lippen drangen. Als könne meine Stimme sie wieder zum Leben erwecken. Als Viktoria überraschend die Hälfte einer…

Weiterlesen Weiterlesen

Melanie Metzenthin – Mehr als die Erinnerung / Rezension

Melanie Metzenthin – Mehr als die Erinnerung / Rezension

Klappentext von “Mehr als die Erinnerung” von Melanie Metzenthin   4 von 5 Sternen Der neue Roman der Bild-Bestsellerautorin Melanie Metzenthin ist ein mitreißendes Porträt der zwanziger Jahre und ein bewegender Appell an die Liebe. Gut Mohlenberg, 1920: In der Einrichtung für psychisch kranke Menschen kümmert die junge Medizinerin Friederike von Aalen sich liebevoll um die Patienten. Einer von ihnen ist Friederikes Mann Bernhard, der nach einer Hirnverletzung im Krieg ihre besondere Zuwendung braucht. Der schneidige Leutnant von einst erinnert…

Weiterlesen Weiterlesen

Marie Lacrosse – Das Kaffeehaus 1 / Mein Lesealltag

Marie Lacrosse – Das Kaffeehaus 1 / Mein Lesealltag

Mein Lesealltag Marie Lacrosse Das Kaffeehaus – Bewegte Jahre (Band 1)   Endlich ist es soweit und ich darf mit der neuen Reihe von Marie Lacrosse “Das Kaffeehaus” beginnen. Nachdem ich die “Weingut-Trilogie” voller Begeisterung verschlungen habe, freue ich mich jetzt um so mehr auf diese historischen Romane aus der Feder von Marie Lacrosse, die beim Goldmann Verlag erscheinen. Hast Du es vielleicht schon gelesen und wie hat es Dir gefallen? Freue mich über jeden Kommentar von Dir. Vielleicht möchtest…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Mädchen mit dem Edelweiß von Jillian Cantor / Rezension / 5 von 5 Sterne

Das Mädchen mit dem Edelweiß von Jillian Cantor / Rezension / 5 von 5 Sterne

Jillian Cantor Das Mädchen mit dem Edelweiß Rezension: “Das Mädchen mit dem Edelweiß” von Jillian Cantor Kati möchte ihren an Alzheimer erkrankten Vater überraschen.  Ihr Vater war immer ein begeisterter Briefmarken-Sammler und hat sie schon in ihrer Kindheit auf die Sucher der kostbaren Marken mitgenommen, immer auf der Suche nach einem besonderen Schatz. Kati begibt sich zu einem Philatelist, der die Sammlung ihres Vaters begutachten soll. Benjamin entdeckt tatsächlich einen ungeöffneten Brief mit einer seltenen Briefmarke, die aus den Dreißigerjahren…

Weiterlesen Weiterlesen

Nele Neuhaus – Sommer der Wahrheit / Rezension

Nele Neuhaus – Sommer der Wahrheit / Rezension

Hallo, ich freue mich, dass ich Dir über ein Buch erzählen darf, was mich völlig in den Bann gezogen hat.  Es handelt sich um eine Trilogie von Nele Neuhaus und dem 1. Band “Sommer der Wahrheit“. Ich wünsche Dir viel Spaß bei meiner Rezension. Gleichzeitig möchte ich mich bei NetGalley für das Rezensionsexemplar bedanken. Klappentext Wenn ein Sommer dein ganzes Leben verändert Nebraska, Anfang der neunziger Jahre: Sheridan Grant lebt mit ihrer Adoptivfamilie auf einer Farm inmitten von Maisfeldern. Die…

Weiterlesen Weiterlesen

Ulrike Renk – Die Seidenmagd / Mein Lesealltag

Ulrike Renk – Die Seidenmagd / Mein Lesealltag

Mein Lesealltag Hallo, heute habe ich mal wieder meinen Lesealltag für Dich. Gestern habe ich mit dem Buch von Ulrike Renk – Die Seidenmagd begonnen. Bin sehr gespannt auf den Roman. Hast Du ihn vielleicht schon gelesen? Wenn ja, wie hat er Dir gefallen? Ich lese im Moment unheimlich gerne historische Romane.  Was ist den zur Zeit Dein Lieblings-Genre? Würde mich über einen Kommentar von Dir sehr freuen. Er hat bei Amazon 4,1 Sterne von 5, bei 37 Bewertungen. Klappentext:…

Weiterlesen Weiterlesen

Mein Lesealltag – Nele Nauhaus “Sommer der Wahrheit”

Mein Lesealltag – Nele Nauhaus “Sommer der Wahrheit”

Mein Lesealltag  –  Nele Neuhaus  “Sommer der Wahrheit”  (Sheridan-Grant-Serie 1)  Mit diesem E-Book fange ich heute an.  Ich habe es von NetGalley als Rezensionsexemplar erhalten und bin sehr gespannt darauf. Den 2. Band “Straße nach Nirgendwo” habe ich auch von NetGalley erhalten. Kennst Du die Reihe schon? Klappentext: Wenn ein Sommer dein ganzes Leben verändert Nebraska, Anfang der neunziger Jahre: Sheridan Grant lebt mit ihrer Adoptivfamilie auf einer Farm inmitten von Maisfeldern. Die Eintönigkeit des Farmlebens und das strenge Regime…

Weiterlesen Weiterlesen

REZENSION: Todgeweiht-Zons-Thriller 10 von Catherine Shepherd

REZENSION: Todgeweiht-Zons-Thriller 10 von Catherine Shepherd

Todgeweiht  der 10. Teil der Zons-Thriller von Catherine Shepherd   /   5 von 5 Sternen Klappentext: Er bringt Ihnen eine letzte Mahlzeit. Ihre Henkersmahlzeit. Gegenwart: An Zoes Haustür klingelt es. Ein Pizzabote übergibt ihr eine Bestellung, die sie gar nicht aufgegeben hat. In der Lieferung findet sie einen merkwürdigen Zettel mit der Aufschrift: Henkersmahlzeit. Nur wenige Kilometer von Zoes Wohnung entfernt ermittelt Kommissar Oliver Bergmann in einem neuen Fall. Am Ufer eines Sees wurde eine tote Frau angeschwemmt. Es stellt sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Mein Lesemonat Juni 2020

Mein Lesemonat Juni 2020

Mein Lesemonat Juni 2020 Hallo, heute gibt es nach langer Pause endlich mal wieder einen Lesemonat Juni 2020 als Video. Es sind wirklich tolle Bücher dabei gewesen. Aber schau selbst: Alle Verlinkungen zu den Büchern findest Du im Video. Viel Spaß Deine Nady

Funkenflug von Izabelle Jardin / Meine Rezension

Funkenflug von Izabelle Jardin / Meine Rezension

Funkenflug von Izabelle Jardin /  Meine Rezension  /   5 von 5 Sternen   Klappentext: Der neue Roman der Bestsellerautorin von >>Bernsteintränen<<.Manchmal glühen die Funken der Vergangenheit im Feuer der Gegenwart weiter. Constantin ist die Liebe ihres Lebens. Daran hat Faye Duncan keinen Zweifel. Deshalb will die Journalistin ihren Freund auf dem Schloss seiner Ahnen heiraten. Aber Constantins Vater ist damit nicht einverstanden. Tradition verpflichtet und Faye genügt nicht seinem ausgeprägten Standesdünkel. Doch so leicht gibt die selbstbewusste Faye nicht auf….

Weiterlesen Weiterlesen