Durchsuchen nach
Schlagwort: Ellin Carsta

März 2022 mein Neuzugängevideo

März 2022 mein Neuzugängevideo

Hallo, heute möchte ich dir meine Neuzugänge vom März 2022 zeigen.  Es waren mal wieder einige Bücher, die bei mir eingezogen sind. Ich wünsche dir ganz viel Spaß bei meinem Video. Alles Liebe Deine Nady

Die Wege der Söhne – Die Falkenbach-Saga 4 / Rezension

Die Wege der Söhne – Die Falkenbach-Saga 4 / Rezension

Rezension von:  “Die Wege der Söhne – Die Falkenbach-Saga 4” von Ellin Carsta Klappentext:  (Achtung Spoiler da 4. Band) Die Lage spitzt sich zu für die Familien von Falkenbach und Lehmann. Der neue historische Roman von SPIEGEL-Bestsellerautorin Ellin Carsta. Bernried am Starnberger See, 1938: Elisabeth Lehmann könnte kaum glücklicher sein, als ihr Mann Ferdinand vom Stützpunkt der Wehrmacht endlich heimkehren darf. Doch dann wird klar, dass er nur aufgrund seines Plans, die Waffenproduktion zu erhöhen, vom Dienst freigestellt wurde. Seine…

Weiterlesen Weiterlesen

Neuzugängevideo September 2021

Neuzugängevideo September 2021

Hallo, heute habe ich mein Neuzugängevideo September 2021 für Dich. Es handelt sich um meine Neuzugänge von September 2021. Es sind 15 Bücher bei mir eingezogen und die möchte ich  Dir gerne zeigen. Ich wünsche Dir viel Spaß bei meinem Video

Mein Juli 2021 – Lesemonat

Mein Juli 2021 – Lesemonat

Es waren 8 Bücher, nicht 7, wie auf dem Bild angegeben. Juli 2021 Lesemonat Gelesene Bücher:                  8 Gelesene Seiten:              3257 5 Sterne-Bücher:                   8   Morgan´s Hall – Herzensland von Emilia Flynn 513 Seiten gelesen vom 01.07.2021 bis  06.07.2021 5 Sterne         Beste Freundin – Niemand lügt so gut wie Du von Claire Douglas 496 Seiten…

Weiterlesen Weiterlesen

Ellin Carsta – Der Bund der Familien / Rezension

Ellin Carsta – Der Bund der Familien / Rezension

Die Falkenbach-Saga Teil 3 Hier kommt meine Meinung zur dem 3. Band der Falkenbach-Saga “Der Bund der Familien” von Ellin Carsta. Klappentext von “Ellin Carsta”: Bernried am Starnberger See, 1938: Unternehmer Wilhelm Lehmann geht es nicht so schlecht, wie er nach seinem Schlaganfall fast alle Familienmitglieder glauben machen will. Als er auch noch seine gesamten Firmenanteile für fünf Reichsmark verkauft, steht die restliche Familie vor einem großen Rätsel. Wilhelmine von Falkenbach versucht, sich mit ihrer Reitleidenschaft ablenken, doch die aufkeimende…

Weiterlesen Weiterlesen

Die ferne Hoffnung (Die Hansen-Saga1) von Ellin Carsta

Die ferne Hoffnung (Die Hansen-Saga1) von Ellin Carsta

Liebe Bücherfreundin, lieber Bücherfreund, hier möchte ich Dir meine Meinung zu dem 1. Band der Hansen-Saga “Die ferne Hoffnung” von Ellin Carsta, mitteilen. Klappentext von “Die ferne Hoffnung” Hansen-Saga: Eine mächtige Familiendynastie auf dem Prüfstand der Geschichte. Hamburg 1888: Als der Familienpatriarch Peter Hansen aus dem Leben scheidet, bleiben seine Söhne Robert, Karl und Georg mit einer großen Aufgabe zurück: Wie können sie in diesen turbulenten Zeiten den Fortbestand des hoch verschuldeten Familienunternehmens und die gesellschaftliche Stellung der Hansens sichern?…

Weiterlesen Weiterlesen

Ellin Carsta – Die Stärke der Töchter (Die Falkenbach-Saga Teil 2) Rezension

Ellin Carsta – Die Stärke der Töchter (Die Falkenbach-Saga Teil 2) Rezension

Hallo, und wieder habe ich eine Rezension für Dich. Es handelt sich um den neuen zweiten Teil der Falkenbach-Saga  “Die Stärke der Töchter” von Ellin Carsta. Klappentext von Ellin Carsta: Eine Familie zwischen geheimnisvoller Vergangenheit und düsteren Zukunftsaussichten. Der neue historische Roman von #1-Kindle-Bestsellerautorin Ellin Carsta. Bernried am Starnberger See, 1937: Als Paul-Friedrich von Falkenbach hört, dass ein Kriegskamerad bei einem Unfall in seiner Schreinerei ums Leben gekommen ist, erweckt das sofort sein Misstrauen. Wird er erneut von seiner Vergangenheit…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Unrecht der Väter von Ellin Carsta / Rezension 5 von 5 Sterne

Das Unrecht der Väter von Ellin Carsta / Rezension 5 von 5 Sterne

Heute habe ich für Dich meine Meinung zu dem Roman “Das Unrecht der Väter” von Ellin Carsta.  Es handelt sich hierbei um ein Pseudonym von Petra Mattfeldt bzw. Caren Benedikt. Klappentext: Bernried am Starnberger See, 1936: Paul-Friedrich von Falkenbach und die Brüder Lehmann stehen für Erfolg. Drei Freunde, die zusammen im Ersten Weltkrieg gedient haben und deren Verbindung so stark ist, dass sie ihre Firmensitze zusammengelegt haben und schon seit Jahren gemeinsam die Geschäfte betreiben. Während die Söhne der Lehmanns…

Weiterlesen Weiterlesen