Liebes Kind von Romy Hausmann – Mein Lesealltag

Liebes Kind von Romy Hausmann – Mein Lesealltag

Liebes Kind
von
Romy Hausmann

In diesem Beitrag möchte ich Euch das Buch vorstellen, mit dem ich in den April starte.  Ich habe es mir erst als Hörbuch heruntergeladen und war sofort gefesselt, so dass ich mir nun das Taschenbuch zulegen musste.

Die Geschichte beginnt so unglaublich und spannend, dass ich es unbedingt in den Händen halten musste.

©dtv.de

Klappentext:

Er macht den Tag und die Nacht.

Am ersten Tag verliere ich mein Zeitgefühl, meine Würde und einen Backenzahn.
Dafür habe ich jetzt zwei Kinder und eine Katze.
Einen Mann habe ich auch. Er ist groß, hat kurzes, dunkles Haar und graue Augen.
Unsere Fenster hat er mit Dämmplatten verschraubt.
Er macht den Tag. Und die Nacht. Wie Gott.

Hört sich der Klappentext nicht wahnsinnig spannend an?  Hat ihn jemand von Euch schon gelesen und wenn ja, wie hat er Dir gefallen?

Liebe Grüße
Nady

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.