Shepherd, Catherine – Engelsschlaf – Mein Lesealltag

Shepherd, Catherine – Engelsschlaf – Mein Lesealltag

Shepherd, Catherine  ” Engelsschlaf”

Heute möchte ich mal wieder meinen Lesealltag mit Euch teilen!

Hallo meine lieben Bücherfreunde, 

Ich habe am 05. Juli 2018 den wundervollen Roman von Ricarda Martin “Das Liliencottage” beendet. Meine Rezension folgt in den nächsten Tagen.

Am 06. Juli 2018 hatte ich dann wieder Lust auf etwas richtig spannendes.  Und so habe ich mir den 2. Band von Catherine Shepherds Serie um die Spezialermittlerin Laura Kern, aus dem Regal genommen. Wie immer hat “Engelsschlaf” direkt mit einer spannenden Szene begonnen und ich war sofort wieder  in die Story vertieft.

Bin natürlich gespannt, wie er sich weiter entwickelt und werde Euch, wie immer, darüber erzählen.

©Kafel-Verlag.de

2 Gedanken zu „Shepherd, Catherine – Engelsschlaf – Mein Lesealltag

  1. Das ist mein erstes Buch dieser Autorin und ich muss zugeben das mir dieser Thriller sehr gut gefallen hat.
    Die Handlung ist durchwegs spannend und flüssig zu lesen, die einzelnen Figuren werden gut beschrieben und bekommen im Verlauf der Erzählung immer mehr Charaktertiefe und am Ende wird ein Täter präsentiert, auf welchen man nicht von selbst gekommen wäre.
    Besonders gut gefallen hat es mir das die Autorin es schafft ohne Blut.-, Folter.- und ähnliche Szenen auszukommen und sie am Ende sogar den Täter nicht als totalen Psychopathen darstellt, seine Beweggründe nachvollziehbar und glaubhaft rüberbringt und diesen sogar ein wenig “sympathisch” erscheinen lässt.
    Ich werde mir auf alle Fälle weitere Bücher dieser Autorin zulegen.

    1. Liebe Rommie,
      freut mich, dass Du auch so begeistert von dem Roman bist. Mir ging es ja genauso und ich kann Dir wirklich alle Thriller von Catherine Shepherd empfehlen. Auch die Zons-Reihe ist klasse und demnächst kommt da schon der 9. Teil raus. Würde mich freuen, wenn Du mir wieder schreibst, so bald Du einen weiteren Roman von der Autorin gelesen hast.

      Viele liebe Grüße
      Nady

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.