Catherine Shepherd – Artiges Mädchen / Mein Lesealltag

Catherine Shepherd – Artiges Mädchen / Mein Lesealltag

Mein Lesealltag
06.11.2020

Hallo,

heute beginne ich mit dem neuen Thriller von Catherine Shepherd -Artiges Mädchen, nach dem ich gestern den überaus ergreifenden Roman “Marigolds Töchter” von Julia Woolf alias Santa Montefiore, beendet habe (Rezension folgt).
Ich freue mich, wieder einen weiteren Fall mit der Rechtsmedizinerin Julia Schwarz, lösen zu dürfen.

Liebe Grüße
Eure Nady

Catherine Shepherd
© Kafel Verlag

 

Klappentext:

Sei artig und vielleicht darfst du gehen!

Rechtsmedizinerin Julia Schwarz hat während ihrer Tätigkeit schon viel erlebt. Doch dass jemand eine Tote mitten auf einem Spielplatz ablegt, ist ihr noch nie untergekommen. Und damit nicht genug. Die tote Frau steckt in einem weißen Rüschenkleid und trägt rosa Spangen in ihren geflochtenen Haaren. Sie sieht aus wie ein braves Schulmädchen. Bei der näheren Untersuchung stellt Julia fest, dass ein Pfeil ihr Herz durchbohrt hat. Allerdings fehlt das Blut. Bevor die Ermittlungen an Fahrt aufnehmen, ruft Kriminalkommissar Florian Kessler Julia zu einem benachbarten Spielplatz, auf dem eine weitere Tote gefunden wurde. Julia entdeckt bei der Obduktion eine Gemeinsamkeit zwischen den Opfern, die keinen Zweifel daran lässt, dass der Killer erneut zuschlagen wird. Doch wie sollen sie den Täter schnappen ohne die geringste Spur?

Catherine Shepherds neuer Thriller führt Sie in die düstere Welt eines Killers, der nur Ihr Bestes will. Also seien Sie brav!

ISBN:                          978-3944676272
Seiten:                        332
Erschienen:               22. Oktober 2020
Verlag:                        Kafel Verlag

Zum Buch geht es –  hier  –

Cover:  © Kafel Verlag
Foto:   © Nadys Bücherwelt.de
Klappentext:  © Catherine Shepherd
Text:    © Nadys Bücherwelt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.