Kelly Oram – Cinder & Ella – Mein Lesealltag

Kelly Oram – Cinder & Ella – Mein Lesealltag

Kelly Oram
Cinder & Ella

©Bastei Lübbe / One Verlag©Bastei-Lübbe / One Verlag
©Foto:  Nadys Bücherwelt

Mit diesem Roman,  von dem ich schon so viel Gutes gehört habe, werde ich heute beginnen.  Bei Cinder & Ella von Kelly Oram handelt es sich um einen Jugendroman.

Klappentext:
Herzzerreissend und Märchenhaft schön

Nach einem schweren Autounfall hat Ella ein Jahr voller OPs und Rehas hinter sich. Und nun muss sie auch noch zu ihrem Vater und dessen neuer Familie ziehen, die sie überhaupt nicht kennt. 
Ella will nur eins:  ihr alltes Leben zurück.
Deshalb beschließt sie, sich nach langer Zeit wieder bei ihrem Chatfreund Cinder zu melden. Er ist der Einzige, der sie wirklich versteht, und obwohl sie ihn noch nie getroffen hat, ist Ella schon eine halbe Ewigkeit heimlich in ihn verliebt. 
Was sie nicht weiß: Auch Cinder hat Gefühle für sie. Und er ist der angesagteste Schauspieler in ganz Hollywood.

Autorin:
Kelly Oram schrieb mit 15 Jahren ihre erste Kurzgeschichte – Fan-Fiction über ihre Lieblingsband, die Backstreet Boys, womit ihre Familie sie heute noch aufzieht. Sie liest leidenschaftlich gerne, redet viel zu viel, und isst Zuckerguss am liebsten löffelweise.

Mit ihrem Mann und viel Kindern lebt sie außerhalb von Phoenix, Arizona.

Link zum Buch:     www.one-verlag.de

ISBN:    978-3-8466-0070-2

Seiten:   442

Erschienen:   28.09.2018

2. Band erscheint am  30.09.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.