Sarah Saxx – Love him: Verbotene Liebe

Sarah Saxx – Love him: Verbotene Liebe

Sarah Saxx  –  Love him:  Verbotene Liebe
(Greenwater Hill Reihe,  Band 7)

©Sarah Saxx
Danke liebe Sarah für die Bereitstellung dieses schönen Bildes

Autorin:
Gleich mit ihrem Debütroman „Auf Umwegen ins Herz“ landete Sarah Saxx einen Amazon Kindle-Bestseller und lebt seither ihren Traum: Leser mit romantischen Geschichten tief im Herzen zu berühren und dieses gewisse Kribbeln auszulösen. Die 1982 im Sternzeichen Zwillinge geborene Tagträumerin liebt Milchkaffee, wilde Achterbahnfahrten und Jazzmusik.
Text:  ©amazon.de

Klappentext:
Meredith hat mit privatem und beruflichem Chaos zu kämpfen. Um den Kopf frei zu kriegen, beobachtet sie in ihrer Freizeit Dennis, einen attraktiven jungen Mann, der auf seiner Website täglich für seine Abonnenten strippt.

Es dauert nicht lange und die beiden beginnen eine heiße Affäre, die auch seine familiären Probleme in den Hintergrund rücken lässt. Für Meredith und Dennis ist die gemeinsame Zeit wie Balsam für die Seele, weshalb sie vereinbaren, nicht über Themen zu sprechen, die ihre Stimmung trüben könnten.

Doch das stellt sich schon bald als fataler Fehler heraus. Denn als Meredith ihren neuen Job als Dozentin am Greenwater Hill-College antritt, müssen die beiden feststellen, dass sie mehr verbindet, als ihnen lieb ist …

Inhalt:
Meredith ist eine junge Dozentin, die mit ihrem Leben alles andere als zufrieden ist. Sie fühlt sich an dem College wo sie zur Zeit tätig ist, nicht besonders wohl. Außerdem hätte sie gerne einen Partner an ihrer Seite.

Irgendwann entdeckt sie im Internet Dennis. Er ist ein unheimlich gutaussehender junger Mann, der auf seiner Homepage für seine Abonnenten strippt.

Meredith genießt diese Videos und hat das Gefühl, Dennis würde nur für sie strippen. Dann nimmt sie all ihren Mut zusammen und schreibt Dennis an. Obwohl sie überhaupt nicht damit gerechnet hat, antwortet Dennis ihr und die beiden beginnen einen Mailkontakt. Doch dann scheint es Dennis nicht zu reichen und so schlägt er ein Treffen vor. Meredith, die weiß dass sie älter ist als Dennis, willigt nur widerstrebend ein.

Doch der Funke springt bei beiden sofort über und so beginnen sie eine Affäre. Was Meredith nicht weiß, sind die privaten Probleme, die Dennis hat. Die beiden genießen ihr Zusammensein und versuchen Privates völlig außen vor zu lassen.

Doch dann entwickelt sich ihrer beider Leben in eine Richtung, die sie nicht geahnt haben.  Meredith beginnt eine neue Stelle als Dozentin in Greenwater Hill und bald stehen sie vor einem großen Problem.

Mein Fazit:
Ich habe mich sehr darüber gefreut, als Sarah Saxx mich wieder dazu einlud, ihren neuen Greenwater Hill Roman zu lesen.
Es war schön wieder so einigen Protagonisten aus den Vorromanen zu begegnen.

Dieses Mal fand ich die Story so richtig erfrischend und ich habe öfters über Meredith schmunzeln müssen, wenn sie so heimlich ihren Adonis im Internet beobachtete.
Die ganze Geschichte ist so schön und schwungvoll geschrieben, wie wir es eigentlich von Sarah Saxx auch gewohnt sind.
Sie hat es wieder geschafft, mich völlig in die Geschichte hineinzuziehen und mit den Charakteren mit leben zu lassen.

Ihre Greenwater Hill Reihe ist einfach unbeschreiblich und ich bewundere Sarah Saxx, was sie sich immer für neue Liebesgeschichten um das kleine Städtchen einfallen lässt.

Freue mich schon auf hoffentlich noch vielen Bänden.

Sarah Saxx:
https://www.sarahsaxx.com
Rosen:    5 von 5 Rosen
#Werbung
Ich habe den Roman von der Autorin zur Verfügung gestellt bekommen. Dieses beeinflusste meine Meinung zu dem Buch in keinster Weise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.