Corinna Kastner – Die verborgene Kammer / Mein Lesealltag

Corinna Kastner – Die verborgene Kammer / Mein Lesealltag

Mein Lesealltag

Corinna Kastner

Die verborgene Kammer

 

Corinna Kastner
@ Bastei-Luebbe

Hallo,

mit diesem Roman, der schon viel zu lange auf meinem SuB lag, werde ich heute beginnen. Er ist 2009 bei Bastei-Lübbe erschienen und laut Klappentext scheint spannend zu werde 

Liebe Grüße 😍

Nady

 

Klappentext:

In meiner Erinnerung höre ich ihn noch heute, diesen Schrei, die beiden lang gezogenen Silben, die gequält über meine Lippen drangen. Als könne meine Stimme sie wieder zum Leben erwecken.

Als Viktoria überraschend die Hälfte einer Villa an der mecklenburgischen Ostseeküste erbt, ahnt sie nichts von der dunklen Vergangenheit des Hauses. Auch Roman, der charismatische junge Mann, mit dem sie ihr Erbe teilen muss, scheint von der Neuigkeit überrumpelt. Warum hat der Verstorbene, den weder Viktoria noch Roman gekannt haben, sie so großzügig in seinem Testament bedacht? Und was hat es mit dem verschlossenen Zimmer auf sich und den Gerüchten um die seltsame alte Dame, die einst in der Villa lebte?

Die Antwort liegt tief in der Vergangenheit des geheimnisvollen Anwesens begraben… 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.