Grace Lowrie – Du und ich und das für immer – Mein Lesealltag

Grace Lowrie – Du und ich und das für immer – Mein Lesealltag

©luebbe.de

Mein Lesealltag

Du und ich und das für immer

von

Grace Lowrie

 

Hallo meine lieben Bücherfreunde,

ich möchte Euch gerne den Roman vorstellen,  mit dem ich heute begonnen habe. Schon die ersten Seiten konnten mich fesseln und teilweise auch zu Tränen rühren.  Ich habe den Roman vom Bastei-Lübbe Verlag zur Verfügung gestellt bekommen und  schon der Klappentext hat mich wirklich neugierig gemacht.

Klappentext:

Jamie und Kat wachsen zusammen bei einer Pflegefamilie auf. Im tristen Alltag schenken sie sich gegenseitig Liebe und Nähe, vertrauen und beschützen sich. Doch dann trennen sich die Wege der beiden: Jamie wird adoptiert, und Kat bleibt allein zurück …
30 Jahre später:
James ist ein erfolgreicher Versicherungsmakler in London und mit der attraktiven Schauspielerin Jasmine zusammen. Obwohl er damals von liebevollen Eltern adoptiert wurde, fühlt er eine Leere in sich, die weder seine Karriere noch Jasmine füllen können. 
Kat nennt sich jetzt Rina und ist gefangen in einer Ehe mit einem gewalttätigen und kriminellen Ehemann, dem sie aus eigener Kraft nicht entkommen kann. Sie hat sich schon fast aufgegeben. Das Einzige, das sie am Leben hält, ist der Gedanke an Jamie.
Eines Tages treffen sich James und Rina – ohne zu ahnen, dass sich Jamie und Kat gegenüberstehen.
Ein gefühlvoller Roman über zwei gebrochene Seelen, die erst wieder heilen, wenn sie zusammen sind.
Kennt einer von Euch diesen Liebesroman schon.  Es gibt ihn übrigens zur Zeit nur als E-Book für 6,99 €.  Aber ich glaube, dass sie sich lohnen.  Werde Euch natürlich berichten, wie er mir gefallen hat.
Wünsche Euch noch einen schönen Mittwoch und hoffe, dass wir uns bald wieder sehen.
Liebe Grüße
Nady

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.