Libellenschwestern von Lisa Wingate / Mein Lesealltag

Libellenschwestern von Lisa Wingate / Mein Lesealltag

Libellenschwestern
von
Lisa Wingate

Mein Lesealltag

Mit diesem Roman von Lisa Wingate habe ich gestern begonnen und gleich mal fast 100 Seiten durchgelesen.  Der Schreibstil gefällt mir bisher sehr gut und ich bin gespannt, was die Story noch für mich bereit hält.

Bild: ©Nadys-Buecherwelt.de
Cover: © Impress Verlag

Klappentext:

Für Avery hat das Leben keine Geheimnisse. Bis sie auf May trifft. Die 90-Jährige erkennt ihr Libellenarmband, ein Erbstück, und besitzt auch ein Foto von Averys Großmutter. Was hat diese Frau mit ihrer Familie zu tun? Bald stößt Avery auf ein Geheimnis, das sie zurück in ein dunkles Kapitel der Geschichte führt … Memphis, 1939: Die junge Rill lebt mit ihren Eltern und Geschwistern in einem Hausboot auf dem Mississippi. Als die Kinder eines Tages allein sind, werden sie in ein Waisenhaus verschleppt. Rill hat ihren Eltern versprochen, auf ihre Geschwister aufzupassen. Ein Versprechen, das sie nicht brechen will, ihr aber mehr abverlangt, als sie geben kann …

ISBN:  978-3-7341-0377-3
Klappenbroschur, 480 Seiten
Erschienen am  16. September 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.