Die Roseninsel von Gabriele Diechler / Gewinnspiel & Rezension

Die Roseninsel von Gabriele Diechler / Gewinnspiel & Rezension

Hallo,

heute habe ich eine besondere Überraschung für Dich!  Zum einen gibt es endlich meine Rezension zu dem wundervollen Roman von Gabriele Diechler “Die Roseninsel” und zum anderen kannst Du ein Taschenbuch gewinnen.

Hiermit möchte ich mich ganz herzlich bei der Autorin und auch beim Insel-Verlag für die Bereitstellung der beiden Bücher bedanken.

Klappentext von “Die Roseninsel”

Kann man sich im falschen Moment verlieben? Und überwindet Liebe jedes Hindernis?

Buchhändlerin Emma reist nach London, um ihren verstorbenen Eltern noch einmal nahe zu sein, denn diese hatten sich dort kennen- und lieben gelernt.

Schon am ersten Tag begegnet ihr die sympathische Witwe Ava. Die beiden Frauen freunden sich an, und Ava macht Emma das verlockende Angebot, in ihrem Anwesen auf der Roseninsel in Cornwall die Bibliothek auf den neuesten Stand zu bringen. Begeistert sagt Emma zu.

Völlig unerwartet trifft sie in dem Haus auf den Klippen auf Avas Sohn Ethan, der ihr gegenüber sehr abweisend ist. Dennoch fühlt Emma sich zu ihm hingezogen. Als sie herausfindet, was hinter Ethans kühler Fassade steckt, begreift sie, wie tief Liebe gehen kann – und steht plötzlich vor der größten Herausforderung ihres Lebens …

Ein warmherziger und gefühlvoller Roman über Glück und Hoffnungslosigkeit, Verlust und Liebe – all das, was ein Leben ausmacht.

Meine Meinung:

Wie immer konnte mich auch der neue Roman von Gabriele Diechler völlig begeistern.  Ihr unnachahmlicher Schreibstil und ihre gefühlsvollen Sätze konnten mich wieder in den Bann ziehen.

Von der ersten Seite an zog mich das Buch in seinen Bann. Emma ist eine so sympathische Protagonistin, dass ich das Gefühl hatte, sie persönlich kennenzulernen.  Auch Ava war ein dermaßen warmherziger Charakter, die sehr viele Lebenserfahrungen und Weisheiten parat hielt. 

Am Anfang war mir Ethan sehr unsympathisch. Doch je mehr man ihn kennenlernte und seine Geschichte erfuhr, desto mehr begann ich, ihn zu mögen und besser zu verstehen.

Gabriele Diechler hat wieder einen sehr umfangreichen, jedoch in keinster Weise langweiligen Roman geschrieben. Man merkt an den gefühlsvollen und sehr tiefgreifenden Sätzen, was für ein wundervoller Charakter in Gabriele Diechler steckt. 

Ein kleines Beispiel:
Aus Peggys Liebesliste:
Das Leben führt uns nicht auf die falsche Fährte. Nachgeben bei Gegenwind und wieder aufstehen, wenn der Sturm vorbei ist, darauf kommt es an. Wenn wir uns wieder aufrappeln, sind wir stärker als zuvor. Und wenn wir nach einer schweren Zeit den Blick nach vorn richten, bemerken wir etwas Wunderbares… das durch die Brüche unseres Lebens Licht fällt. Das Licht der Hoffnung und der Liebe.

Ich kann dieses Buch aus vollem Herzen empfehlen und er hat von mir  5 von 5 Sternen erhalten.  Ich freue mich schon sehr auf weitere Romane aus Gabriele Diechlers Feder. 

Die Roseninsel
© Insel Verlag/Suhrkamp

Gewinnspiel:

Du hast die Möglichkeit, ein Taschenbuch dieses Romans zu gewinnen.

Was musst Du dafür tun:
– Schreibe mir einen Beitrag hier unter meiner Rezension, warum Du dieses Buch gewinnen möchtest. Außerdem würde mich
interessieren, welches Buch Du gerade liest.
– Vielleicht hast Du ja Lust, ist aber kein Muss, meinen Newsletter zu abonnieren.

Das Gewinnspiel läuft ab heute und endet am Sonntag, den 16.05.2021 um 23,59 Uhr. Der Gewinner wird hier unter dem Betrag bekannt gegeben.

Rechtsbelehrung:

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel bestätigst Du automatisch, dass Du das 18. Lebensjahr erreicht habt. Im Falle eines Gewinns, benötige ich Deine postalische Anschrift um den Gewinn zu versenden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach Erhalt Deines Gewinns gelöscht.
Der Versand erfolgt ausschließlich nach Deutschland. Für auf dem Postweg verlorengegangene oder beschädigte Ware wird keine Haftung übernommen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gewinnspielauslosung von “Der Roseninsel”

Liebe Bücherfreunde,

ich möchte mich bei allen bedanken, die bei dem Gewinnspiel mitgemacht  und wirklich tolle Kommentare hinterlassen haben.  Es waren dieses Mal sehr viele Teilnehmer, was mich sehr gefreut hat.

Allerdings waren auch einige dabei, die zwei oder auch drei Mal mitgemacht haben. Das geht natürlich nicht, da es ungerecht gegenüber den anderen Losbesitzer gewesen wäre.  Euch habe ich jeweils nur 1x in den Lostopf getan.

Tja und nun möchte ich Euch gerne mitteilen, wer gewonnen hat:

gewonnen hat  ♥  Funda !!!!  ♥

Liebe Funda,

schreib mir doch bitte in einer Mail an  nadys.buecherwelt@gmail.com Deine Adresse. Ich werde das Buch dann an Dich verschicken.  Ich gratuliere Dir ganz herzlich und wünsche Dir genauso schöne Lesestunden, wie ich sie hatte.

Liebe Grüße
Nady

56 Gedanken zu „Die Roseninsel von Gabriele Diechler / Gewinnspiel & Rezension

  1. Deine Rezension macht Lust auf mehr…..außerdem erinnert mich die Landschaft Cornwall immer an den ersten gemeinsamen Urlaub mit meinem Mann.

    Ich lese zur Zeit eine wunderbare Tiergeschichte “Meine freche Katze Saphra”.

    Liebe Grüße

  2. Hallo,lese sehr viel und gerne und möchte auch diese Ausgabe kennenlernen.
    Aktuell lese ich ,,Das Licht am Ende,, von Claudia Giesdorf.
    LG Reinhard

  3. Deine ausführliche Rezension hat mich total neugierig gemacht! Würde das Buch gerne selbst lesen 🥰 momentan lese ich “My Dear Sherlock 2”

    1. Hallo Blue (Sarah),
      danke für deinen lieben Kommentar. Freut mich, dass Dir meine Rezension gefallen hat und gerne habe ich Deinen Namen
      in den Lostopf gelegt.

      Viel Glück
      Nady

    1. Hallo Norbert,
      leider sagen mir beide Autoren bisher nichts. Handelt sich wahrscheinlich um ein Thriller, oder?
      Freue mich, dass Du bei meinem Gewinnspiel mitmachen möchtest.

      Viele Grüße
      Nady

  4. Ich möchte das Buch gewinnen, weil Geschichten von Gabriele Diechler sind immer etwas ganz Besonderes. Schon nach den ersten Seiten fühlt man sich wohl und geborgen und man lässt den Stress des Alltags hinter sich.

  5. Ein sehr schönes Buch – gefällt mir sehr gut.
    Vielleicht habe ich ja Glück!
    Ich lese zu Zeit “Rothaarig und wild entschlossen” von Jutta Kammann

  6. Hallo,
    das Buch würde ich sehr gerne gewinnen, da es nach einem tollen Liebesroman in einer tollen Stadt klingt. Mich hat das Buch auf den ersten Anhieb angesprochen und mein Interesse geweckt.
    Aktuell lese ich „Abschiedsfarben“ von Bernhard Schlink.
    Herzliche Grüße
    Funda

    1. Liebe Funda,
      vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar. Sehr gerne habe ich deinen Namen in den Lostopf getan und wünsche dir viel Glück
      bei meinem Gewinnspiel.

      Viele Grüße
      Nady

  7. Das Buch wäre eine super schöne Lektüre für meien Urlaub an der Nordsee, der Klappentext verspricht mehr. Zur Zeit lese ich “Muttertag” von Nele Neuhaus

    1. Hallo Birgit,
      oh ja, dieses Buch bietet sich wirklich für einen Urlaub an der See an. Ich drücke dir fest die Daumen und vielleicht klappt es ja.
      Die Bücher von Nele Neuhaus mag ich auch sehr gerne. Wie gefällt dir “Muttertag” denn bisher?

      Liebe Grüße
      Nady

  8. Hallo liebe Nady,
    habe das Buch schon im Buchhandel in der Hand gehabt. Aber nicht gekauft.😃
    Aber vielleicht ist mir ja das Glück hold und ich gewinne es.
    Im Moment lese ich den letzen Band von “Wiedersehen am Drachenfels ”
    Danke für dieses schöne Gewinnspiel.

    1. Liebe Silke,
      danke für den lieben Kommentar. Ist dein derzeitiges Buch ein Fantasyroman?
      Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück bei meinem Gewinnspiel

      Liebe Grüße
      Nady

  9. Mir gefällt die Story auf Anhieb. Das Buch hört sich richtig toll an und hat mich neugierig gemacht. Daher würde ich es sehr gerne lesen.
    Aktuell lese ich “Der Fledermausmann” von Jo Nesbø

  10. Ich lese gerne und sehr viel täglich, schreibe auch gerne Rezensionen und tausche mich auf einigen Plattformen aus.
    Für Romantik habe ich viel übrig, deshalb spricht mich dieses Buch an.
    Derzeit lese ich ‘Sommernacht’ von Lucy Foley.

    1. Liebe Karola,
      da drücke ich dir doch die Daumen, dass du das Buch gewinnst. Deine Seite auf Facebook werde ich mir auf jeden Fall
      mal anschauen.

      Liebe Grüße
      Nady

  11. Hey!

    Ich würde das Buch gerne gewinnen, denn ich denke das wäre ein tolles Frühlingsbuch, welches mir sehr gefallen würde.
    Momentan lese ich “Die Sonnenschwester”.

    1. Liebe Alexandra,
      danke für deinen Kommentar und ja, ist wirklich ein Roman zum träumen. Sehr gerne habe ich deinen Namen in den Lostopf getan.
      Ich wünsche dir viel Glück.

      Liebe Grüße
      Nady

    1. Hallo Rene,
      vielen Dank für deinen Kommentar. Ich habe deinen Namen gleich in den Lostopf getan und wünsche dir viel Glück.

      Liebe Grüße
      Nady

    1. Lieber Marc,
      ich freue mich, dass Du bei meinem Gewinnspiel mitmachst und drücke Dir ganz fest die Daumen. Von Rita Falk habe ich auch schon etwas gelesen, schreibt ja mit viel Humor. Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß.

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Nadys

  12. Solche Bücher liest meine Frau total gerne und für sie würde ich sehr gerne gewinnen.

    Mein aktuelles Buch: Schweigende See von Nina Ohlandt

  13. Das Buch spricht mich sowohl vom Inhalt als auch von der Optik an. Ich würde mich total freuen zu gewinnen.
    Momentan lese ich von Miriam Georg “Elbstürme”

    1. Liebe Lena,
      oh ja, dass Cover von dem Buch ist wunderschön. Gerne habe ich Deinen Namen in den Lostopf getan.
      “Elbstürme” muss ich mir auch noch zulegen, den “Elbleuchten” hat mir unheimlich gut gefallen.
      Drücke Dir die Daumen und wünsche auch Dir ein schönes Wochenende
      Nady

    1. Liebe Astrid,
      schön, dass Du bei meinem Gewinnspiel mitmachst und ich drücke auch Dir die Daumen, dass ich am Montag Deinen
      Namen ziehe.
      Der Autor “Moritz Heger” sagt mir bisher nichts. Was für ein Genre ist den “Aus der Mitte des Sees”?

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Nady

  14. Das wäre ein toller Gewinn, da sowohl meine Mutter als auch ich gerne lesen hätten beide was davon.
    Aktuell lese ich das Buch “Eine Tüte buntes Glück”

    1. Hallo Sascha,
      vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich habe Deinen Namen in den Lostopf getan und drücke natürlich auch Dir die Daumen.
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Nady

  15. Hallo,

    das ist ein Buch nach meinem Geschmack – Liebe Gefühle, Vergangenheitsbewältigung – alldas ergibt eine tolle Symbiose.

    Ich lese gerade Paracelsus – Die Fragen der Toten von Eva-Isabel Schmid – etwas ganz anderes, aber ich liebe die Abwechselung..Danke für die tolle Verlosung und ein schönes Wochenende wünsche ich dir.

    1. Liebe Helke,
      genau solch ein Roman ist “Die Roseninsel” und ich drücke Dir fest die Daumen,
      dass ich am Ende Deinen Namen ziehe.
      Auch ich liebe die Abwechslung und es darf auch zwischendurch ruhig mal ein Thriller
      sein. Aber am liebsten lese ich zur Zeit historisches. Tja und wenn Gabriele Diechler
      einen neuen Roman herausbringt, muss ich ihn sofort lesen.

      Liebe Grüße und auch Dir ein schönes Wochenende
      Nady

  16. Oh wow! Das hört sich nach einem tollen Roman an 😍 Ich bin mir sicher, dass mich der Roman total fesseln würde, da ich noch nie in Cornwall war 🥰 Ich würde das Buch anschließend sofort an den Buchclub leihen, den ich mit Freundinnen seit 2020 habe. Momentan lesen wir zusammen “Die Ruhe vor dem Sturm” . Ein wirklich einfühlsamer New Adult Roman. Ganz liebe Grüße von Bayern 😊 Kati

    1. Liebe Katrin,
      es ist immer schön, ein Buch mit anderen Lesern zu teilen. Ich lese auch sehr gerne in einer Leserunde.
      Meistens mit meinen Bücherfreundinnen aus der Whatsappgruppe. Auch “Die Roseninsel” habe ich mit einer
      lieben Bücherfreundin zusammengelesen. Habe immer das Gefühl, einen Roman dann noch intensiver zu erleben, wenn man
      miteinander darüber spricht.
      Ich drücke natürlich auch Dir ganz fest die Daumen und wünsche Dir und Deinem Buchclub weiterhin viel Spaß bei
      Eurer momentanen Lektüre.

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Nady

  17. Hallo,

    Mich hat dein Rezession neugierig gemacht und da ich Bücher die in Cornwell spielen liebe wär diese was für mich. Ich lese gerade ein Krimi morgen im Tower.

    Gruss sandra

    1. Hallo liebe Sandra,
      freue mich, dass Du bei meinem Gewinnspiel mitmachst. Ich drücke natürlich auch Dir ganz fest die Daumen.
      Weiterhin viel Spaß bei Deinem Krimi.

      Liebe Grüße und noch einen schönen Samstag
      Nady

  18. Das Cover lädt schon zum Träumen ein. Über eine Büchhändlerin zu lesen, finde ich auf jeden Fall sehr interessant. Gestern habe ich gerade “Bernsteinsommer” von Anne Barns beendet. Ich denke mal, dass ich heute “Bretonisch mit Aussicht” von Gabriela Kasperski lesen werde. Ich versuche mal mein Glück 🍀!

    1. Liebe Jeannette,
      schön, dass Du Dein Glück hier versuchst. Wie hat Dir denn “Bernsteinsommer” gefallen?
      Auch mit Deiner neuen Lektüre wünsche ich Dir viel Spaß und drücke natürlich auch Dir
      ganz fest die Daumen.

      Liebe Grüße
      Nady

  19. Hallo liebe Nady,
    schon allein die Tatsache, dass die Protagonistin Buchhändlerin ist und eine Bibliothek ordnen soll, finde ich als Büchernärrin sehr ansprechend. Dazu der schöne Schauplatz Cornwall – da denke ich an traumhafte Landschaften, Meer und Gartenkunst. Die Engländer haben ja ein ganz besonderes Händchen für Rosenanbau.
    Von der Autorin habe ich schon viel Gutes gehört, aber noch nichts von ihr gelesen. Daher würde ich mich über diesen warmherzigen Roman sehr freuen.
    Aktuell lese ich den 3. Band der Clifton-Saga “Erbe und Schicksal” von Jeffrey Archer. Eine sehr fesselnde Familiensaga, die dir bestimmt auch gefallen würde.
    Herzliche Grüße von
    Sybille

    1. Danke, liebe Sybille ♥
      Von der Clifton-Saga habe ich schon viel gutes gehört und den 1. Band habe ich hier auch stehen. Allerdings noch ungelesen.
      Gabriele Diechler ist eine meiner Lieblingsautorinnen und ich kann mir vorstellen, dass das Buch Dir gefallen würde.
      Im Lostopf bist Du jetzt auf jeden Fall drin. Ich drücke Dir die Daumen.

      Liebe Grüße
      Deine Nady

  20. Das klingt nach einem tollen Liebesroman in einer tollen Stadt, die ich sehr mag und hoffentlich bald wieder besuchen kann.
    Ich lese im Moment Straight White Male von John Niven. Herrlich sarkastisch! 😊

    1. Hallo Lea,
      vielen Dank für Deinen Kommentar, durch den Du natürlich direkt in den Lostopf hüpfst.
      Ja, Cornwall ist wirklich wunderschöne, obwohl ich es nur durch bestimmte Filme und Bücher kenne. Aber es ist sicherlich eine Reise wert.

      Liebe Grüße
      Nady

  21. Hallo,
    Das Buch klingt ganz wunderbar und ganz nach meinem Geschmack. Auch wenn ich bisher nur einmal in London und in Großbritannien war, liebe ich diese Stadt und dieses Land sooo sehr. Ein wahrer Sehnsuchtsort. Es wäre schön, mit dem Buch dorthin zu reisen.

    Meine aktuelle Lektüre entführt mich ins Berlin der 20er/30er Jahre: “Das Glück ist ein flüchtiger Vogel” von Anne Stern.

    Herzlichen Gruß an dich und vielen Dank für dieses schöne Gewinnspiel, deine Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.